Abo
  • Services:

Windows-XP-Modus als Release Candidate zum Download

XP Mode in acht verschiedenen Sprachen verfügbar

Nutzer von Windows 7 können jetzt eine verbesserte Version des Windows-XP-Modus testen. Der Release Candidate bringt unter anderem eine bessere Unterstützung von USB-Geräten und eine kleine Einführung in die Benutzung der virtuellen Maschine.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft hat den Release Candidate (RC) des Windows-XP-Modus und Virtual PC fertiggestellt. Gegenüber der Betaversion des XP Mode zeichnet sich der RC durch zahlreiche Änderungen aus, die die Arbeit mit Windows XP unter Windows 7 erleichtern sollen.

Inhalt:
  1. Windows-XP-Modus als Release Candidate zum Download
  2. Windows-XP-Modus als Release Candidate zum Download

Noch während der Einrichtung der virtuellen Maschine werden einige Informationen präsentiert, die darauf hinweisen, wie der XP-Modus genutzt werden kann. Der Anwender kann jetzt auch unter dem virtuellen Windows XP einfach USB-Geräte einsetzen. Sie werden direkt über das Kontextmenü auf der Taskleiste von Windows 7 an den virtuellen Rechner gebunden. Über das Kontextmenü hat der Anwender zudem die Möglichkeit, per Jumplists direkt auf Anwendungen und zuletzt genutzte Dateien zuzugreifen.

Weitere Neuerungen beinhalten die Möglichkeit, das Teilen von Laufwerken zu deaktivieren, sowie erweiterte Optionen für die virtuellen Festplatten. Diese können jetzt etwa in ihrer Größe reduziert werden (compacting). Eine Kompression findet nicht statt, stattdessen wird der ungenutzte Platz freigegeben. Für alte Windows-Spiele ist die virtuelle Umgebung weiterhin ungeeignet, da nur eine virtuelle S3-Trio-Grafikkarte verwendet wird.

Um den Release Candidate des Windows-XP-Modus sowie Virtual PC nutzen zu können, muss der Anwender einige Bedingungen erfüllen. Die Software arbeitet nur auf der Professional-, Enterprise- und der Ultima-Version von Windows 7. Der Release Candidate funktioniert laut Microsoft sowohl mit dem Windows 7 RC als auch mit der fertigen Windows-7-Version, die etwa MSDN-Entwickler noch diese Woche erhalten sollen.

Windows-XP-Modus als Release Candidate zum Download 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote

Alberto 11. Aug 2009

Man was soll das?! Immer dieses Gebashe gegen Microsoft und seiner Produkte... Ich habe...

mrquraks 10. Aug 2009

ein Punkt hätte auch gereicht oder gleich so t inyurl.com/6kg2zg

mrquraks 10. Aug 2009

läuft auch flüssig auf meinem Pentium 3 800Mhz Notebock 256 MB Ram natürlich ohne den...

iJones 06. Aug 2009

"Experimentell", "ausgewählte Spiele"...? Also noch nicht für den produktiven Einsatz...

HansHans 05. Aug 2009

Firmen-Admins nutzen dann auch WSUS und/oder MED-V (http://www.microsoft.com/windows...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 - Test

Das Spiel des Jahres - in punkto Hype - kommt 2018 von den GTA-Machern Rockstar. Im Test sortieren wir es im Genre ein.

Red Dead Redemption 2 - Test Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /