Abo
  • Services:

Windows-XP-Modus als Release Candidate zum Download

XP Mode in acht verschiedenen Sprachen verfügbar

Nutzer von Windows 7 können jetzt eine verbesserte Version des Windows-XP-Modus testen. Der Release Candidate bringt unter anderem eine bessere Unterstützung von USB-Geräten und eine kleine Einführung in die Benutzung der virtuellen Maschine.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft hat den Release Candidate (RC) des Windows-XP-Modus und Virtual PC fertiggestellt. Gegenüber der Betaversion des XP Mode zeichnet sich der RC durch zahlreiche Änderungen aus, die die Arbeit mit Windows XP unter Windows 7 erleichtern sollen.

Inhalt:
  1. Windows-XP-Modus als Release Candidate zum Download
  2. Windows-XP-Modus als Release Candidate zum Download

Noch während der Einrichtung der virtuellen Maschine werden einige Informationen präsentiert, die darauf hinweisen, wie der XP-Modus genutzt werden kann. Der Anwender kann jetzt auch unter dem virtuellen Windows XP einfach USB-Geräte einsetzen. Sie werden direkt über das Kontextmenü auf der Taskleiste von Windows 7 an den virtuellen Rechner gebunden. Über das Kontextmenü hat der Anwender zudem die Möglichkeit, per Jumplists direkt auf Anwendungen und zuletzt genutzte Dateien zuzugreifen.

Weitere Neuerungen beinhalten die Möglichkeit, das Teilen von Laufwerken zu deaktivieren, sowie erweiterte Optionen für die virtuellen Festplatten. Diese können jetzt etwa in ihrer Größe reduziert werden (compacting). Eine Kompression findet nicht statt, stattdessen wird der ungenutzte Platz freigegeben. Für alte Windows-Spiele ist die virtuelle Umgebung weiterhin ungeeignet, da nur eine virtuelle S3-Trio-Grafikkarte verwendet wird.

Um den Release Candidate des Windows-XP-Modus sowie Virtual PC nutzen zu können, muss der Anwender einige Bedingungen erfüllen. Die Software arbeitet nur auf der Professional-, Enterprise- und der Ultima-Version von Windows 7. Der Release Candidate funktioniert laut Microsoft sowohl mit dem Windows 7 RC als auch mit der fertigen Windows-7-Version, die etwa MSDN-Entwickler noch diese Woche erhalten sollen.

Windows-XP-Modus als Release Candidate zum Download 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Alberto 11. Aug 2009

Man was soll das?! Immer dieses Gebashe gegen Microsoft und seiner Produkte... Ich habe...

mrquraks 10. Aug 2009

ein Punkt hätte auch gereicht oder gleich so t inyurl.com/6kg2zg

mrquraks 10. Aug 2009

läuft auch flüssig auf meinem Pentium 3 800Mhz Notebock 256 MB Ram natürlich ohne den...

iJones 06. Aug 2009

"Experimentell", "ausgewählte Spiele"...? Also noch nicht für den produktiven Einsatz...

HansHans 05. Aug 2009

Firmen-Admins nutzen dann auch WSUS und/oder MED-V (http://www.microsoft.com/windows...


Folgen Sie uns
       


So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor

Das französische Nahverkehrsbetrieb Transdev will künftig Fahrgäste mit autonomen Bussen befördern. Das Video stellt das Konzept vor.

So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor Video aufrufen
Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /