Windows-XP-Modus als Release Candidate zum Download

Zudem muss AMD-V oder Intel VT im BIOS freigeschaltet werden, sofern dies nicht schon geschehen ist. Allerdings beherrschen nicht alle Prozessoren die Virtualisierungsunterstützung. Dies ist insbesondere bei Intel-CPUs der Fall.

Stellenmarkt
  1. Datenbankadministrator / Architekt SAP/SQL (m/w/d)
    Schörghuber Corporate IT GmbH, München
  2. Data Engineer (m/w/d)
    STRABAG AG, Stuttgart, Köln
Detailsuche

Außerdem weist Microsoft noch darauf hin, dass die Betaversion des Windows-XP-Modus deinstalliert werden muss. Gegebenenfalls sollte darauf geachtet werden, dass die alten Startmenüeinträge nicht mehr vorhanden sind. In einem kurzen Test ließen sich die Anwendungen sonst nicht starten. Es ist zudem sinnvoll, Schutz gegen Schadsoftware auch im Windows-XP-Modus zu installieren. Auch das regelmäßige Schließen von Sicherheitslücken sollte zur Pflicht gehören.

Das herunterladbare Windows XP ist recht aktuell, allerdings muss für das manuelle Windows Update noch das Genuine Advantage Validation Tool installiert werden. Wer den Internet Explorer 6 nicht braucht, sollte auch diesen erstmal auf eine neuere Version aktualisieren. Zumindest die Sicherheitsupdates von Ende Juli 2009 sollten installiert werden.

Der Windows XP Mode steht als 32- und 64-Bit-Version bei Microsoft als Download zur Verfügung. Der Download ist knapp 470 MByte groß. Weitere Informationen finden sich in den Release Notes (MHT-Datei).

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Windows-XP-Modus als Release Candidate zum Download
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neue Webcams im Test
Dell und Elgato wollen Razer ablösen

Viele Leute suchen nach guten Webcams. Die Dell Ultrasharp Webcam und die Elgato Facecam sollen helfen. Sie müssen sich aber gegen Razer behaupten.
Ein Test von Oliver Nickel

Neue Webcams im Test: Dell und Elgato wollen Razer ablösen
Artikel
  1. Microsoft Office: BGP-Fehler macht zahlreichen Telekom-Kunden Probleme
    Microsoft Office  
    BGP-Fehler macht zahlreichen Telekom-Kunden Probleme

    Zahlreiche Telekom-Kunden hatten am Morgen Probleme, sich etwa mit Microsofts Online-Diensten zu verbinden. Grund ist wohl ein BGP-Fehler.

  2. That's No Moon: Branchenveteranen gründen Studio für Solospiele
    That's No Moon
    Branchenveteranen gründen Studio für Solospiele

    Geht es um Star Wars? Hochkarätige Entwickler aus dem Umfeld von Sony gründen ein neues Studio - mit Starthilfe von 100 Millionen US-Dollar.

  3. China: Apple-Leaker soll Quellen verraten oder die Konsequenzen tragen
    China
    Apple-Leaker soll Quellen verraten oder die Konsequenzen tragen

    Apple geht gegen einen chinesischen Leaker vor und verlangt die Herausgabe seiner Quellen. Andernfalls werde die Polizei eingeschaltet.

Alberto 11. Aug 2009

Man was soll das?! Immer dieses Gebashe gegen Microsoft und seiner Produkte... Ich habe...

mrquraks 10. Aug 2009

ein Punkt hätte auch gereicht oder gleich so t inyurl.com/6kg2zg

mrquraks 10. Aug 2009

läuft auch flüssig auf meinem Pentium 3 800Mhz Notebock 256 MB Ram natürlich ohne den...

iJones 06. Aug 2009

"Experimentell", "ausgewählte Spiele"...? Also noch nicht für den produktiven Einsatz...

HansHans 05. Aug 2009

Firmen-Admins nutzen dann auch WSUS und/oder MED-V (http://www.microsoft.com/windows...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • PS5 jetzt bestellbar • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen • Philips 65" Ambilight 679€ • Bosch Professional günstiger [Werbung]
    •  /