Abo
  • Services:

Serverprobleme bei Fat Princess - Patch angekündigt

Verbindungsschwierigkeiten verärgern Käufer

Die dicke Prinzessin muss gerettet werden, doch die Spieler kommen nicht auf die Server. Entwickler Titan Studios arbeitet deshalb an einem Patch für das PS3-Downloadspiel Fat Princess.

Artikel veröffentlicht am ,

Fat Princess wurde am 30. Juli 2009 veröffentlicht. Nach Aussage der Entwickler von Titan Studios traten die Serverprobleme während der geschlossenen und öffentlichen Betaphase nicht auf. Das knuffige, aber brutale Actionspiel ist hauptsächlich auf Onlineduelle für bis zu 32 Spieler ausgelegt. Wer das knapp 15 Euro teure PS3-Spiel über das Playstation Network erwirbt, kommt derzeit wegen der Probleme kaum auf seine Kosten.

 

Stellenmarkt
  1. MailStore Software GmbH, Viersen
  2. SHW Automotive GmbH, Aalen, Bad Schussenried

Nur mit viel Glück kommt ein funktionierendes Onlinespiel zustande. Die minutenlangen Beitrittsversuche werfen die Spieler fast immer mit einer Fehlermeldung zum Startbildschirm zurück. Die derzeit laufenden Partien kränkeln ebenfalls unter Lags, die auf einen fehlerhaften Programmcode zurückzuführen sind - nicht auf eine schlechte Internetverbindung.

"Wir haben die Fehler erkannt und ein Patch befindet sich bereits in der Testphase bei Sony. Einen Veröffentlichungstermin können wir aber noch nicht nennen", teilen die Entwickler über Twitter und die offizielle Homepage mit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,49€
  2. (-79%) 12,49€
  3. (-79%) 11,49€
  4. (-79%) 8,49€

PS3Player 06. Aug 2009

Das heist also man kann bisher nur an alleine an eine PS3 spielen? Schade. Es muss ja...

Venty 05. Aug 2009

Bin mir nicht sicher, obs "Castle Crashers" fuer den PC gibt. Das ist aehnlich. Fat...

Alpa Chino 05. Aug 2009

Thin Princess! Oh noes!

Huschke 05. Aug 2009

Wenn die Leute bei uns in der Firma auch so auf Zack wären, würde vieles anders laufen...


Folgen Sie uns
       


Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Reflections Raytracing Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti und auf einer GTX 1080 Ti ablaufen lassen.

Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /