Abo
  • Services:

1,8 Millionen in Deutschland besuchten im Juni Twitter

Nielsen legt Zahlen für den Microblogging-Dienst vor

Twitter konnte seine Nutzerschaft im Juni 2009 fast verdoppeln. 83 Prozent kamen über andere Internetseiten, meist über Google, zu dem Microblogging-Dienst.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Juni 2009 hatte der Microblogging-Dienst Twitter.com 1,8 Millionen Nettonutzer (Unique Audience) in Deutschland. Das ergab eine Analyse des Online-Reichweitenerfassers Nielsen. Die Statistik basiert auf einem Nutzerpanel, das die Internetnutzung in Deutschland monatlich repräsentativ abbilden soll. Danach hat sich die Anzahl derer, die die 140-Zeichen-Tweets mindestens einmal im Monat von daheim oder auf der Arbeit anklicken, seit April dieses Jahres fast verdoppelt.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Rund 1,5 Millionen Nettonutzer kamen über andere Internetseiten zu Twitter. Besonders viel Traffic werde laut Nielsen von der Suchmaschine Google generiert.

Frauen sind mit 54,1 Prozent im Juni in der Nutzerschaft häufiger vertreten. Die Nutzer sind meist zwischen 25 und 34 Jahren alt.

35,7 Prozent der Nutzer des Vormonats besuchten Twitter im Juni erneut. 27,2 Prozent der Juni-Nutzer waren bereits im Mai auf Twitter.com. Im Juni waren 71,1 Prozent einmal auf der Website. Nur 14,8 Prozent kamen mindestens dreimal auf Twitter.com.

Die Nutzungsdauer ist kurz: Nur 6,5 Prozent der Nutzer verbrachten im aktuellen Monat mehr als 30 Minuten auf Twitter. Bei Facebook liegt dieser Anteil bei 31,8 Prozent, allerdings ist Facebook auch privater und setzt erst seit Juni 2009 mit sprechenden URLs auf Suchmaschinenoptimierung.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Slith 20. Aug 2009

wie wärs mal auch mit aktuellen Artikeln dazu? Der eine ist sogar von 2007 -_-. http...

Sebmaster 05. Aug 2009

Ich find Twitter dumm. Aber das einzige, was ich daran als sinnvoll erachte sind...

Deutschländer... 05. Aug 2009

Twittern ist wohl wichtiger...

Bitte Autor... 05. Aug 2009

... habe von der Seite noch nie was gehört!

500Doof 04. Aug 2009

Wen interessiert diese Scheiße überhaupt ausser Journalisten die über Neue Medien schreiben?


Folgen Sie uns
       


Command and Conquer (1995) - Golem retro_

Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.

Command and Conquer (1995) - Golem retro_ Video aufrufen
Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

    •  /