Abo
  • Services:

1,8 Millionen in Deutschland besuchten im Juni Twitter

Nielsen legt Zahlen für den Microblogging-Dienst vor

Twitter konnte seine Nutzerschaft im Juni 2009 fast verdoppeln. 83 Prozent kamen über andere Internetseiten, meist über Google, zu dem Microblogging-Dienst.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Juni 2009 hatte der Microblogging-Dienst Twitter.com 1,8 Millionen Nettonutzer (Unique Audience) in Deutschland. Das ergab eine Analyse des Online-Reichweitenerfassers Nielsen. Die Statistik basiert auf einem Nutzerpanel, das die Internetnutzung in Deutschland monatlich repräsentativ abbilden soll. Danach hat sich die Anzahl derer, die die 140-Zeichen-Tweets mindestens einmal im Monat von daheim oder auf der Arbeit anklicken, seit April dieses Jahres fast verdoppelt.

Stellenmarkt
  1. CTS EVENTIM Solutions GmbH, Bremen
  2. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin

Rund 1,5 Millionen Nettonutzer kamen über andere Internetseiten zu Twitter. Besonders viel Traffic werde laut Nielsen von der Suchmaschine Google generiert.

Frauen sind mit 54,1 Prozent im Juni in der Nutzerschaft häufiger vertreten. Die Nutzer sind meist zwischen 25 und 34 Jahren alt.

35,7 Prozent der Nutzer des Vormonats besuchten Twitter im Juni erneut. 27,2 Prozent der Juni-Nutzer waren bereits im Mai auf Twitter.com. Im Juni waren 71,1 Prozent einmal auf der Website. Nur 14,8 Prozent kamen mindestens dreimal auf Twitter.com.

Die Nutzungsdauer ist kurz: Nur 6,5 Prozent der Nutzer verbrachten im aktuellen Monat mehr als 30 Minuten auf Twitter. Bei Facebook liegt dieser Anteil bei 31,8 Prozent, allerdings ist Facebook auch privater und setzt erst seit Juni 2009 mit sprechenden URLs auf Suchmaschinenoptimierung.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 399€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Extra-Rabatt...
  2. 7,99€
  3. 3,89€

Slith 20. Aug 2009

wie wärs mal auch mit aktuellen Artikeln dazu? Der eine ist sogar von 2007 -_-. http...

Sebmaster 05. Aug 2009

Ich find Twitter dumm. Aber das einzige, was ich daran als sinnvoll erachte sind...

Deutschländer... 05. Aug 2009

Twittern ist wohl wichtiger...

Bitte Autor... 05. Aug 2009

... habe von der Seite noch nie was gehört!

500Doof 04. Aug 2009

Wen interessiert diese Scheiße überhaupt ausser Journalisten die über Neue Medien schreiben?


Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

    •  /