Hollywood-Filme im DivX-Format kaufen

Drei europäische Download-To-Own-Videoshops setzen auf DivX

Drei europäische Video-Download-Portale setzen künftig auf DivX, um mehr Kunden für ihre Kaufdownloads (Download to Own, DTO) gewinnen zu können. Ein Beispiel ist Play4film.com, das bisher einen Windows-PC mit Internet Explorer voraussetzte.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut DivX Inc. werden die Videoanbieter Entertainment Retail Group (ERG), FilmOn.com und Play4film.com in Zukunft auch Hollywood-Filme im DivX-Format als Downloads zum Kauf anbieten. DivX-Chef Kevin Hell gibt an, dass mittlerweile vier Hollywood-Studios das DivX-Format abgesegnet haben.

Stellenmarkt
  1. Software-Entwickler / Developer-Fullstack / Datenbank (m/w/d)
    ZKM Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, Karlsruhe
  2. Software-Entwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt Web-Anwendungen
    PSI Mines&Roads GmbH, Aschaffenburg
Detailsuche

Die bisher Windows-Media-zentrierten Downloadshops sollen sich damit eine größere Zielgruppe erschließen können, die vor dem restriktiven Windows-DRM zurückschreckten oder wegen anderer Betriebssysteme schlicht keinen Zugang fanden. Die DivX-Dateien lassen sich ebenfalls vor unerlaubtem Kopieren schützen, laufen jedoch auf ungleich mehr Geräten.

DivX bietet seine DivX-Codecs nebst Wiedergabesoftware für Windows und MacOS X an, zudem sollen die Kauffilme unter anderem auch von DivX-DVD-Playern, DivX-fähigen Mobiltelefonen und Spielekonsolen wie der Playstation 3 wiedergegeben werden können. Alleine im Unterhaltungselektronikbereich gibt es laut DivX rund 200 Millionen DivX-zertifizierte Geräte. Ein aktuelles Softwarepaket für Linux mit DivX-DRM-Unterstützung gibt es nicht.

ERG ist in Belgien und den Niederlanden aktiv, FilmOn.com in Großbritannien und Play4film.com sitzt in Italien, bietet Filme aber international an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Glasfaser
Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie

Der Berliner Senat ist nach Jahren aus dem Dämmerzustand hochgeschreckt und hat nun eine Gigabitstrategie. Warum haben sie nicht einfach geschwiegen?
Ein IMHO von Achim Sawall

Glasfaser: Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie
Artikel
  1. Razer: Der erste Blade-Laptop mit Ryzen ist da
    Razer
    Der erste Blade-Laptop mit Ryzen ist da

    Wieder 14 Zoll, erstmals mit AMD-Chip: Das neue Razer Blade kombiniert einen 75-Watt-Ryzen mit der flottesten Geforce RTX.
    Ein Hands-on von Marc Sauter

  2. Selbständige: Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung
    Selbständige
    Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung

    Vodafone wird seine Preise in neuen Tarifen für Selbständige nach 24 Monaten nicht mehr anheben.

  3. Coronapandemie: Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren
    Coronapandemie
    Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren

    Um weite Arbeitswege und Verspätungen zu vermeiden, hatten es sich einige Microsoft-Mitarbeiter in den eigenen Rechenzentren bequem gemacht.

Der Kaiser! 05. Aug 2009

Und rausfliegen..

Vollo 05. Aug 2009

Was mich allerdings irretiert ist, dass aber auch gesagt wird, dass die Filme auf Divx...

GroßerFilmfan 04. Aug 2009

Ich bin gern bereit, für Filme, die ich mir herunterlade, zu bezahlen - bis zu EUR 5,00...

Mein Senf 04. Aug 2009

Gibts das? Und mit DSL2000 ist man eh am EI.

nodrm 04. Aug 2009

Wenn ich dort kaufe und es fertig geladen habe, wie bekomme ich dies denn auf meinen USB...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /