Hollywood-Filme im DivX-Format kaufen

Drei europäische Download-To-Own-Videoshops setzen auf DivX

Drei europäische Video-Download-Portale setzen künftig auf DivX, um mehr Kunden für ihre Kaufdownloads (Download to Own, DTO) gewinnen zu können. Ein Beispiel ist Play4film.com, das bisher einen Windows-PC mit Internet Explorer voraussetzte.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut DivX Inc. werden die Videoanbieter Entertainment Retail Group (ERG), FilmOn.com und Play4film.com in Zukunft auch Hollywood-Filme im DivX-Format als Downloads zum Kauf anbieten. DivX-Chef Kevin Hell gibt an, dass mittlerweile vier Hollywood-Studios das DivX-Format abgesegnet haben.

Stellenmarkt
  1. SAP-Basis-Administrator (m/w/d)
    ABL GmbH, Lauf an der Pegnitz bei Nürnberg
  2. Fachinformatiker Systemintegration als IT-Supporter (m/w/d) im User-Helpdesk
    Goldhofer Aktiengesellschaft, Memmingen
Detailsuche

Die bisher Windows-Media-zentrierten Downloadshops sollen sich damit eine größere Zielgruppe erschließen können, die vor dem restriktiven Windows-DRM zurückschreckten oder wegen anderer Betriebssysteme schlicht keinen Zugang fanden. Die DivX-Dateien lassen sich ebenfalls vor unerlaubtem Kopieren schützen, laufen jedoch auf ungleich mehr Geräten.

DivX bietet seine DivX-Codecs nebst Wiedergabesoftware für Windows und MacOS X an, zudem sollen die Kauffilme unter anderem auch von DivX-DVD-Playern, DivX-fähigen Mobiltelefonen und Spielekonsolen wie der Playstation 3 wiedergegeben werden können. Alleine im Unterhaltungselektronikbereich gibt es laut DivX rund 200 Millionen DivX-zertifizierte Geräte. Ein aktuelles Softwarepaket für Linux mit DivX-DRM-Unterstützung gibt es nicht.

ERG ist in Belgien und den Niederlanden aktiv, FilmOn.com in Großbritannien und Play4film.com sitzt in Italien, bietet Filme aber international an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Der Kaiser! 05. Aug 2009

Und rausfliegen..

Vollo 05. Aug 2009

Was mich allerdings irretiert ist, dass aber auch gesagt wird, dass die Filme auf Divx...

GroßerFilmfan 04. Aug 2009

Ich bin gern bereit, für Filme, die ich mir herunterlade, zu bezahlen - bis zu EUR 5,00...

Mein Senf 04. Aug 2009

Gibts das? Und mit DSL2000 ist man eh am EI.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kamerasystem
Tesla gibt Ultraschallsensoren und Parkfunktionen auf

Tesla will auf Ultraschallsensoren in seinen Autos zugunsten des Kamerasystems Tesla Vision verzichten und muss vorübergehend Funktionen streichen.

Kamerasystem: Tesla gibt Ultraschallsensoren und Parkfunktionen auf
Artikel
  1. iOS 16.1: Apple rahmt die Dynamic Island ein
    iOS 16.1
    Apple rahmt die Dynamic Island ein

    Die Dynamic Island beim iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max wird bei dunklen Bildschirmhintergründen übersehen, weshalb Apple nun das Interface ändert.

  2. Silvercrest: Lidl bringt Homekit-Smart-Home-Hub mit Tuya-Kompatibilität
    Silvercrest
    Lidl bringt Homekit-Smart-Home-Hub mit Tuya-Kompatibilität

    Lidl bringt unter seiner Hausmarke Silvercrest einen Smart-Home-Hub für Homekit sowie zahlreiches Zubehör auf den Markt.

  3. Monitoring von Container-Landschaften: Prometheus ist nicht alles
    Monitoring von Container-Landschaften
    Prometheus ist nicht alles

    Betreuer von Kubernetes und Co., die sich nicht ausreichend mit der Thematik beschäftigen, nehmen beim metrikbasierten Monitoring unwissentlich einige Nachteile in Kauf. Eventuell ist es notwendig, den üblichen Tool-Stack zu ergänzen.
    Von Valentin Höbel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (G-Skill DDR4-3600 16GB 88€) • Alternate (div. Acer Gaming-Monitore, AKRacing Master Premium Gaming-Stuhl 239€) • 3 Spiele für 49€ • Saturn Gutscheinheft • Günstig wie nie: Inno3D RTX 3090 Ti 1.999€, LG OLED 48" 799€, AOC 28" 4K UHD 144 Hz 600,89€, Corsair RGB Midi-Tower 269,90€ [Werbung]
    •  /