Abo
  • Services:
Anzeige

O2 bringt neue DSL-Tarife

Alle Tarife mit Datenflatrate und Telefonflatrate ins deutsche Festnetz

Mit sofortiger Wirkung bietet O2 neue DSL-Tarife an. Fortan gibt es noch drei Tarife, die alle eine Datenflatrate und eine Telefonflatrate in das deutsche Festnetz enthalten. Die einzelnen Tarife unterscheiden sich in der maximalen Bandbreite und weiteren Flatrateoptionen.

Der Basistarif heißt DSL Komplett, bietet eine Bandbreite von 2 MBit/s beim Download und kostet monatlich 25 Euro. Für 30 Euro im Monat gibt es den Tarif DSL Komplett Plus, der eine Downloadbandbreite von 6 MBit/s liefert. Außerdem sind bei diesem Tarif alle Telefonate ins Mobilfunknetz von O2 im Preis enthalten. Wer zudem einen O2-Mobilfunktarif abgeschlossen hat, telefoniert zu O2-Festnetzanschlüssen kostenlos, sofern DSL und Mobilfunkvertrag unter der gleichen Kundennummer laufen.

Anzeige

Diese beiden Optionen sind auch beim teuersten Tarif DSL Komplett Premium für 35 Euro pro Monat im Preis enthalten. Der Kunde erhält hierbei eine Bandbreite von 16 MBit/s sowie eine Telefonflatrate in 22 Länder.

Die Zusatzoptionen können auch im Standardtarif DSL Komplett dazugebucht werden. 2 Euro monatlich fallen für die Telefonflatrate ins O2-Mobilfunknetz an und 3 Euro pro Monat bezahlt der Kunde für kostenlose Anrufe zwischen DSL-Anschluss und O2-Mobilfunkanschluss unter der gleichen Kundennummer. Jenseits der Flatrateoptionen kosten Anrufe in andere Mobilfunknetze 19 Cent pro Minute.

In allen Tarifen gibt es gratis einen DSL-Router mit Telefonfunktionen dazu, bei dem 9,95 Euro Versandgebühren anfallen. Gegen Aufpreis gibt es DSL-Router mit WLAN-Funktion. Die Mindestvertragslaufzeit für alle Tarife beträgt zwei Jahre und der Anschlusspreis liegt bei einmalig 49 Euro. Zum Marktstart können die DSL-Tarife drei Monate lang getestet und bei Bedarf ohne Angaben von Gründen wieder gekündigt werden, verspricht O2.

Wer bis zum 12. Oktober 2009 einen DSL-Tarif bei O2 bucht, kann gegen Aufpreis von 10 Euro einen O2 Prepaid Surfstick dazubestellen. Im Preis sind fünf Internet Dayflats enthalten, um an fünf Tagen ohne weitere Kosten das mobile Internet zu nutzen. Sonst kostet der Surfstick 59,99 Euro.

Ab Herbst 2009 will O2 95 Prozent aller deutschen Haushalte DSL-Anschlüsse anbieten können.


eye home zur Startseite
2009 kein GJ 18. Okt 2009

oi oi jetzt wirds Troll'ig

Kai Ehome 05. Aug 2009

Mich wundert jetzt nicht's mehr. Welche Kunden sollen den dieses überteuerten DSL Tarife...

O2teuer 04. Aug 2009

Die neuen Tarife sind viel zu teuer !!! Was ist bloß mit O2 los? Das ist ja Abzocke...

irgendetwas 04. Aug 2009

Premiummarke bei Kommunikationsprovidern? In Deutschland? LOL Es gibt nichtmal einen der...

ich würde das... 04. Aug 2009

Ich bin dafür das du per Einschreiben kündigst. Wenn du noch 2 Monate bis dahin brauchst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  2. Zielpuls GmbH, München
  3. Gesellschaft für Reisevertriebssysteme mbH, Bochum
  4. Deloitte, Düsseldorf, Berlin, München, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

  1. Re: Ohne Infrastruktur sinnlos

    ChMu | 22:29

  2. Re: Bitte exakt schreiben!

    bombinho | 22:23

  3. Re: Mach 5 <--> 43.000 km/h (Mach 35)

    Bitcoinmillionär | 22:23

  4. Re: Der Zündknopf ...

    ChMu | 22:17

  5. Re: "Versemmelt"

    gast22 | 22:09


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel