Softimage 2010 mit Face Robot

Upgrades vom Vorgänger Softimage 7.5 Windows zu Softimage 2010 Windows werden 1.495 US-Dollar kosten. Der Wechsel von Softimage 7.5 Linux zu 2010 Linux kostet 1.645 US-Dollar. Und für das Upgrade von Softimage 7.5 Advance nach Softimage Advanced 2010 Windows/Linux werden 2.345 US-Dollar veranschlagt. Upgradeangebote für frühere Softimage-Versionen gibt es nicht.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemelektroniker/-in / Systeminformatiker/-in / Kommunikationselektroniker/-- in für den Bereich Telekommunikation (w/m/d)
    Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  2. IT-Allrounder Netzwerk (m/w/d)
    Hays AG, Baden-Württemberg
Detailsuche

Euro-Preise für das neue Softimage wurden noch nicht genannt.

MotionBuilder 2010 und Mudbox 2010

Ebenfalls neu angekündigt wurden das Physik-Simulations-Tool MotionBuilder 2010 und der Sculpting- und Painting-Editor Mudbox 2010. Beide sind auch Bestandteil der Entertainment Creation Suites 2010, mit denen die Werkzeuge im Paket günstiger erworben werden können.

MotionBuilder 2010 fühlt sich laut CJ Markham, dem Chefanimator des Spielestudios Rockstar Games London, deutlich schneller als die Vorgänger an. Speicher und Prozessorleistung sollen effizienter genutzt werden. Die Software arbeitet mit Autodesk Maya und Autodesk 3ds Max nun besser zusammen. Softimage und Autodesks HumanIK-Middleware können die Physiksimulation ebenfalls nutzen. Autodesk will die Windows-Software im Laufe des August 2009 für 3.995 US-Dollar ausliefern. Ein Upgrade von MotionBuilder 2009 auf 2010 schlägt mit 995 US-Dollar zu Buche.

Mudbox 2010 kann nun leichter mit Adobes Bildbearbeitung Photoshop genutzt werden - PSDs lassen sich beispielsweise als Paint-Layer importieren. Die Zusammenarbeit mit Maya, 3ds Max und Softimage soll ebenfalls einfacher sein, da etwa Autodesk-FBX-Dateien direkt verarbeitet werden können. Ab der 2010er Version können Grafiker nahtlos über mehrere Texture-Maps hinweg zeichnen, was sehr große Texturen ermöglicht. Mit einem neu hinzugekommenen, C++-basierten Software Development Kit (SDK) kann Mudbox angepasst und in den eigenen Produktionsprozess enger eingebunden werden.

Mudbox 2010 soll ebenfalls im August 2009 erscheinen, für MacOS X und Windows. Der Preis wird 745 US-Dollar betragen, für das Upgrade vom Vorgänger Mudbox 2009 werden 375 US-Dollar verlangt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Softimage 2010 mit Face Robot
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Wars
Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

Mit Deepfakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
Artikel
  1. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Sony: Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft
    Sony
    Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft

    Trotz Lieferengpässen ist die Playstation 5 vermutlich die am schnellsten verkaufte Konsole. Auch zum Absatz der Xbox Series X/S gibt es neue Zahlen.

  3. Sexismus: Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern
    Sexismus
    Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern

    Es rumort weiter bei Activision Blizzard: Entwickler wollen streiken und WoW überarbeiten. Konzernchef Bobby Kotick meldet sich erstmals.


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /