Abo
  • Services:
Anzeige

Canonical startet Ubuntu-Desktop-Support

Angebote richten sich an kleine Unternehmen und Einzelpersonen

Canonical, das Unternehmen hinter der Linux-Distribution Ubuntu, bietet ab sofort Support und Dienste für den Einsatz von Ubuntu im Desktopbereich an. Dabei richtet sich Canonical an kleine Unternehmen und Einzelpersonen.

Mit seinen Desktop Support Services will Canonical Privatpersonen und kleinen Unternehmen beim Einrichten eines Desktopsystems mit Ubuntu helfen, umfasst aber auch die Migration von Dateien und die Einbindung in bestehende Netzwerke.

Anzeige

Dazu bietet Canonical den Desktopsupport in drei Varianten an: Starter, Advanced und Professional. Alle drei umfassen Telefonsupport, der an fünf Tagen pro Woche jeweils neun Stunden zur Verfügung steht. Darüber hinaus gibt es E-Mail-Support, Sicherheits- und Produktupdates.

Die Starterversion richtet sich an Ubuntu-Einsteiger, die eine Unterstützung bei der Einrichtung grundlegender Funktionen benötigen, beispielsweise der Einrichtung eines Internetzugangs, der Erstellung von Dokumenten und dem Abspielen von Musik und Videos. Berechnet werden hierfür rund 48 Euro bei einem Jahr Laufzeit oder 123 Euro für drei Jahre.

Der Advanced Desktop Service zielt auf erfahrenere Nutzer ab, die Unterstützung bei der Migration von Dateien und Einstellungen aus anderen Betriebssystemen oder Hilfe bei Desktoppublishing oder der persönlichen Buchführung benötigen. Die Preise liegen hier bei 101 Euro für ein Jahr und 258 Euro für drei Jahre.

Der Professional Desktop Service ist eher für Unternehmenskunden gedacht und deckt auch die Einbindung von Ubuntu-Desktops in das Unternehmensnetzwerk sowie die Einrichtung von Virtualisierungsfunktionen mit ab. Zudem verspricht Canonical schnelleren Zugang zum Supportpersonal. Dafür werden dann rund 192 Euro pro Jahr beziehungsweise 491 Euro für drei Jahre berechnet.

Erhältlich sind die Supportverträge ab sofort unter shop.canonical.com.


eye home zur Startseite
Geha 04. Aug 2009

"hat sich Apple bedient und zurück gegeben." Was Apple denn zurück gegeben? System BSD...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Verve Consulting GmbH, Köln
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  3. Helicopter Flight Training Services GmbH, Bückeburg
  4. Webdata Solutions GmbH, Leipzig


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  1. Re: Haltbarkeit

    ms (Golem.de) | 19:23

  2. Re: Mein Eindruck ist nicht der Beste

    SP1D3RM4N | 19:23

  3. Re: "IT-News" ...

    daNick73 | 19:22

  4. Re: M2

    ms (Golem.de) | 19:22

  5. Re: Heißt der Markt wird geteilt und der Preis...

    subjord | 19:20


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel