Abo
  • Services:

Paypal mit Betriebsstörungen (Update)

Bezahldienst zeitweise nicht zu erreichen

In den frühen Montagabendstunden kam es beim Zugriff auf den Bezahldienst Paypal.com gelegentlich zu Schwierigkeiten. Mittlerweile sind die Paypal-Server wieder problemlos erreichbar.

Artikel veröffentlicht am ,

Für Händler und Kunden, die über die Website ihren Zahlungsverkehr abwickeln, war es deshalb nicht möglich, Transaktionen zu tätigen. Paypal bestätigte selbst im Unternehmensblog, dass es Betriebsstörungen gibt. Welche das sind, gab das Unternehmen jedoch nicht bekannt.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Hennef
  2. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim

Im Paypal-Blog schreibt Anuj Nayar, dass die Website für die meisten Nutzer zwischenzeitlich wieder erreichbar ist. Nach Versuchen von Golem.de über Internetzugänge von Vodafone und die Deutsche Telekom kam es beim Zugriff auf Paypal zu starken Zeitverzögerungen und stockenden Verbindungen.

Nachtrag vom 4. August 2009, 7:05 Uhr:

Mittlerweile sind die Paypal-Server wieder problemlos erreichbar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 399€

hihihihiho 05. Aug 2009

Bei heise.de habe ich keine Meldung zu den Ausfällen bei Paypal gelesen. Also eher ge...

wiZ-art 04. Aug 2009

Anscheinend hat Paypal.de Probleme: als ich die URL auf .com umgeschrieben habe, ging es...

Werni 04. Aug 2009

Ich verkaufe nicht gewerblich. Und für einen erfolgreichen Handel genügt mir eine...

Siga9876 04. Aug 2009

Ja. Ist ne Sommerloch-Werbung für Paypal. Gestern gabs iirc Meldungen bei anderen...

Poweryeller 04. Aug 2009

Stimmt! Das waren bestimmt Ebay-Powerseller, die nicht wollen, dass man mit Paypal...


Folgen Sie uns
       


Motorola One angesehen (Ifa 2018)

Lenovo hat auf der Elektronikfachmesse Ifa 2018 sein neues Android-Smartphone Motorola One vorgestellt.

Motorola One angesehen (Ifa 2018) Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /