Abo
  • Services:
Anzeige

Sega verzeichnet rund 19 Prozent Umsatzrückgang

Umsatzrückgang bei Spielen durch Glücksspielgeschäft kompensiert

Umsatz runter, Verluste stabil - der japanische Spielepublisher Sega hat das letzte Geschäftsquartal mit einem blauen Auge abgeschlossen. Auffällig bei den jetzt vorgelegten Zahlen ist, dass Europa mittlerweile mit Abstand der wichtigste Markt für das Unternehmen ist.

Im letzten Geschäftsquartal, das am 30. Juni 2009 beendet war, hat das japanische Unternehmen Sega Sammy Holdings Umsätze von 60,5 Milliarden Yen realisiert - das sind rund 19 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Der Nettoverlust lag erneut bei rund 10 Milliarden Yen. Die Umsätze im Geschäft mit Spielesoftware gingen sogar um fast 41 Prozent zurück - was nach Angaben des Unternehmens vor allem daran liegt, dass anders als im Vorjahr keine großen Titel neu auf den Markt kamen. Ein weiterer Grund sei die generell schwache Konjunktur. Kompensiert wurde das Minus durch das Glücksspielgeschäft, das um rund 61 Prozent zulegen konnte.

Anzeige

Im vergangenen Quartal hat Sega rund 2,6 Millionen Spiele verkauft. Wichtigster Markt für das Unternehmen war Europa, wo rund 1,12 Millionen Titel über die Ladentische wanderten. Auf Platz 2 folgen die USA mit rund 990.000 Spielen und dann erst der Heimatmarkt Japan mit 530.000 verkauften Titeln.


eye home zur Startseite
Kenner des... 06. Aug 2009

Der Gewinn fließt in die Taschen der Manager. Für die Firma bleibt nix!

_2xs 04. Aug 2009

Ich will Dich ja nicht enttäuschen, aber das kann sich Nintendo gar nicht leisten. Mu...

war10ck 04. Aug 2009

Ach Master System II... dieser neumodische Kram. Ich hatte ein Master System I...

AmigoJack 03. Aug 2009

Sonic CD haste aber noch vergessen :)

moppi 03. Aug 2009

sonst war der patchinko markt doch immer sehr stabiel o.O



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Waldheim (bei Dresden)
  2. Teradata GmbH, Düsseldorf
  3. MAQUET Holding B.V. & Co. KG, Rastatt
  4. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 244,90€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  2. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  3. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  4. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  5. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  6. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  7. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport

  8. Raumfahrt

    Weltraummüll-Räumkommando mit Laserkanonen

  9. Smartphone

    Nokia 2 kommt für 120 Euro nach Deutschland

  10. Remote Desktop

    Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. NetzDG Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Aktien zum Thema E-Sports

    robser | 15:29

  2. Re: Gute Shell

    TheUnichi | 15:29

  3. Re: Alexa, wo ist das nächste Freudenhaus?

    _2xs | 15:28

  4. Re: C2D Spectre verwundbar?

    DooMMasteR | 15:25

  5. Re: Ich stelle nur offensichtliche Tatsachen fest

    Ulkinator | 15:24


  1. 15:30

  2. 15:02

  3. 14:24

  4. 13:28

  5. 13:21

  6. 13:01

  7. 12:34

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel