Abo
  • Services:

Eve Online wieder über Kabel Internet zu erreichen

Problem lag nicht im Netz von Kabel Deutschland

Kabel-Deutschland-Kunden können wieder Eve Online spielen. Das Problem lag laut Unternehmen außerhalb des eigenen Netzes.

Artikel veröffentlicht am ,

Spieler hatten dem Kabelfernsehanbieter vorgeworfen, durch überzogene Maßnahmen gegen Filesharing auch den Zugang zu Eve Online zu verhindern. Dieser war seit ein paar Tagen zumindest zeitweilig für Kabel-Internet-Kunden nicht möglich. CCP Games hatte Kunden gebeten, ihnen Verbindungsdaten zu senden, um dem Problem auf den Grund gehen zu können.

 

Stellenmarkt
  1. MT AG, Frankfurt am Main
  2. BVG Berliner Verkehrsbetriebe, Berlin

In einer Stellungnahme gegenüber Golem.de hieß es nun seitens Kabel Deutschland: "Die Ursache für die vorübergehende Beeinträchtigung lag außerhalb des Kabel-Deutschland-Netzes. Nach einer umfassenden Analyse haben wir eine Lösung implementiert, so dass Kunden seit Samstagmittag Eve Online wieder wie gewohnt nutzen können. Wir bedauern die Unannehmlichkeiten."

Weiter heißt es, dass "alle Applikationen, Dienste, Anwendungen oder Protokolle" bei Kabel Deutschland "jederzeit möglich und durchführbar" seien.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Lunix 29. Apr 2010

Ach ja? Das ist meiner, incl. WLan: # ping m-net.de PING m-net.de (212.18.0.7): 56 data...

IhrName9999 28. Sep 2009

Gleich ein 3er-Gespann aus Ahnungslosen ... wow! if(!test(route1)) use(route2...

ruffle 03. Aug 2009

Psst. Nicht drohen, sonst kommt der Bundesüberzeugungsspezialist, hrhrhr

ihndry 03. Aug 2009

Auch wenn das Problem nicht bei KDG lag so wurden doch Ihre Kunden unzureichend und...

genau 03. Aug 2009

KD ist für ihre überbuchten Leitungen und Portdrosselung bekannt. :(


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Spider-Man (PS4)

Spider-Man ist trotz ein paar kleiner Schwächen ein gelungenes Spiel, dem wir mit viel Freude ins Netz gehen.

Fazit zu Spider-Man (PS4) Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /