Abo
  • Services:
Anzeige

IT-Versandhändler Avitos kann nicht mehr ausliefern

Insolvenz der Firmenmutter legt Onlineshop lahm

Der Versandhändler Avitos, einer der großen Onlineretailer für Computerprodukte in Deutschland, kann nicht mehr ausliefern. Am Wochenende wurde die Firmenmutter Tiscon AG zahlungsunfähig. Der neue Eigner, der russische Investor KCK Association, hatte zuvor schon die beiden Tiscon-Töchter Cos AG und E-Logistics in die Insolvenz fallenlassen.

Die Tiscon AG, ein Beteiligungsunternehmen mit Sitz in Linden, hat wegen drohender Zahlungsunfähigkeit beim zuständigen Amtsgericht in Gießen Insolvenzantrag gestellt. Wie das Unternehmen am 31. Juli 2009 bekanntgab, verfügt Tiscon über keine unabhängigen Finanzierungsquellen.

Anzeige

Bei der Bestellhotline von Avitos hieß es: "Wir können momentan nichts mehr ausliefern. Alle Waren gehören der Tiscon AG". Die Avitos-Belegschaft habe von der Insolvenz der Firmenmutter aus der Presse erfahren. Avitos selbst hat keinen Insolvenzantrag gestellt.

Kurz nach dem Kauf von Tiscon durch den russischen Investor KCK Association wurden bereits die IT-Distributionsunternehmen Cos Distributions GmbH und E-Logistics in die Insolvenz geschickt. Der frühere Tiscon-Hauptgesellschafter Arques, dem auch Actebis Peacock gehört, hatte Tiscon an die Berliner Greengold AG verkauft, die der KCK gehört. Die COS Distributions GmbH hat 186 Beschäftigte, bei der E-Logistics GmbH arbeiten 150 Menschen.


eye home zur Startseite
bralla 04. Aug 2009

Iss mehr Fleisch.

Naund 03. Aug 2009

Ja und? Bei anderen Händlern bekomm ich den sogar noch günstiger. Alternate gehörte...

blood32 03. Aug 2009

oder rücke ein Feld weiter auf die Schlossallee

Justme1234 03. Aug 2009

Üben da die Investoren schonmal für die Übernahme von Opel?

ap (Golem.de) 03. Aug 2009

Die Adresse ist jetzt auf unserer Sperrliste. Das nächste Mal solche Hinweise gern an...


Wave- Computer / Internetentwicklung / 03. Aug 2009

COS (Avitos) insolvent



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OUTFITTER GmbH, Neu-Isenburg
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. KARL EUGEN FISCHER GMBH, Burgkunstadt bei Bamberg
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 122,00€
  2. 122,00€
  3. Xbox One S - Alle 500 GB Bundles stark reduziert, z. B. Xbox One S inkl. Forza Horizon 3 nur 169...

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Firefox Nightly Build 58 Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks
  2. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Wieviel haette man gespart

    violator | 17:59

  2. Re: Milchmädchenrechnung

    theFiend | 17:58

  3. Re: windows 10

    Rulf | 17:57

  4. Re: Dabei sollten doch gerade das Wohlbefinden...

    m9898 | 17:55

  5. sie wollen also die pflege...

    Rulf | 17:55


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel