Handbuch einer neuen Vollformatkamera von Sony aufgetaucht

Sony A850 als abgespeckte Version der A900

Das Handbuch der bislang unangekündigten Spiegelreflexkamera Sony A850 stand für kurze Zeit von einer Sony-Website zum Download bereit. Die neue Vollformatkamera wird demnach eine abgespeckte Version der Sony A900 werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das PDF-Handbuch, das Golem.de vorliegt, listet auch die Spezifikationen der Kamera. Ihr CMOS-Sensor im Format 35,9 x 24 mm erreicht eine Auflösung von 24,6 Megapixeln und kann drei Bilder pro Sekunde aufnehmen. Bei der A900 sind es immerhin fünf Bilder pro Sekunde.

Der Sensor ist beweglich aufgehängt und kann so als Bildstabilisator mit jedem beliebigen Objektiv verwendet werden, das an das Alpha-Bajonett passt. Der Sensor kann mit ISO 100 bis 6.400 arbeiten und liegt dabei gleichauf mit der "großen Schwester". Das gilt auch für die Verschlussgeschwindigkeit von 1/8.000 Sekunde.

Ein Blitz ist wie bei der A900 nicht eingebaut. Dafür gibt es einen Blitzschuh mit einer Blitzsynchronisierungsgeschwindigkeit von 1/250. Der Sucher ist mit einer 0,74-fachen Vergrößerung und einer 98-prozentigen Bildfeldabdeckung nicht so üppig wie der aus der A900, die 100 Prozent Bildfeldabdeckung bei gleicher Vergrößerung bietet. Das 3 Zoll große Display auf der Rückseite erreicht eine Auflösung von 920.000 Bildpunkten.

Der Autofokus der A850 besitzt neun Mess- und zehn Hilfspunkte und unterscheidet sich zumindest auf dem Papier nicht von der A900. Wie die A900 speichert auch die A850 auf CompactFlash und Memory Stick Duo.

Das Gehäuse der A850 ist mit 156,3 x 116,9 x 81,9 mm und einem Leergewicht von 850 Gramm genauso groß und schwer wie das der A900. Noch hat Sony die A850 nicht offiziell angekündigt, so dass ein Preis und das Erscheinungsdatum nicht bekannt sind. Die A900 kostet laut Sonys Preisliste 2.800 Euro und ist im Handel ab rund 2.100 Euro erhältlich. Mit der A850 würde Sony eine langsamere Version der A900 ins Rennen schicken - sie kann nur drei statt fünf Bilder pro Sekunde schießen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Auch_Canon_Knipser 06. Aug 2009

im Kleinbildbereich habe ich mit Yashica angefangen und dann mit Contax weitergemacht...

Ainer v. Fielen 05. Aug 2009

Hat jemand zufällig das Handbuch gelesen? Was steht da zu den Rootkits drin?

Chico (Picos... 03. Aug 2009

..an Das Jesus-Video denken. Wer noch?

ja ne, is klar 03. Aug 2009

...oder aber man hat erkannt, dass der Markt nicht noch ein Modell braucht und das ganze...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
T-1000
Roboter aus Metall kann sich verflüssigen

Ein Team aus den USA und China hat einen Roboter entwickelt, der seinen Aggregatzustand von fest zu flüssig und zurück ändern kann.

T-1000: Roboter aus Metall kann sich verflüssigen
Artikel
  1. Trotz Exportverbot: Chinesische Kernforscher nutzen weiter US-Hardware
    Trotz Exportverbot
    Chinesische Kernforscher nutzen weiter US-Hardware

    An Chinas wichtigstes Kernforschungszentrum darf seit 25 Jahren keine US-Hardware geliefert werden. Dennoch nutzt es halbwegs aktuelle Xeons und GPUs.

  2. Apple: MacBook Pro braucht wegen Lieferproblemen nur kleine Kühler
    Apple
    MacBook Pro braucht wegen Lieferproblemen nur kleine Kühler

    In den neuen MacBook Pro mit M2 Pro und M2 Max sitzen kleinere Kühlkörper. Der Grund sind Probleme in der Lieferkette.

  3. Virtualisieren mit Windows, Teil 3: Betrieb und Pflege von VMs mit Hyper-V
    Virtualisieren mit Windows, Teil 3
    Betrieb und Pflege von VMs mit Hyper-V

    Hyper-V ist ein Hypervisor, um VMs effizient verwalten zu können. Trotz einiger weniger Schwächen ist es eine gute Virtualisierungssoftware, wir stellen sie in drei Teilen vor. Im letzten geht es um Betrieb und Pflege der VMs.
    Eine Anleitung von Holger Voges

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PCGH Cyber Week - Rabatte bis 50% • Acer Predator 32" WQHD 170Hz 529€ • MindStar-Tiefstpreise: MSI RTX 4090 1.982€, Sapphire RX 7900 XT 939€ • Philips Hue bis -50% • Asus Gaming-Laptops bis -25% • XFX Radeon RX 7900 XTX 1.199€ • Kingston 2TB 112,90€ • Nanoleaf bis -25% [Werbung]
    •  /