Abo
  • Services:
Anzeige

Heroes in the Sky: Onlinespiel mit fliegenden Kisten

Luftgefechte im Team oder in der PvP-Arena sollen im November 2009 starten

Onlinespiel ist gleich Rollenspiel? Das gilt bei der großen Mehrheit der Titel auf der GC Online. Aber es gibt Ausnahmen, etwa die actionlastige Flugsimulation Heroes in the Sky von Gamigo. Die will PC-Piloten ab November 2009 in Massively-Multiplayer-Luftschlachten versetzen.

In der Action-Flugsimulation Heroes in the Sky klettern Spieler in Flugzeuge aus dem Zweiten Weltkrieg und kämpfen für Achsenmächte oder Alliierte. Das Programm soll Solomissionen bieten, vor allem aber kooperative Einsätze im Team mit groß angelegten, teils an historischen Vorbildern angelehnten Luftschlachten sowie Kämpfe in Player-versus-Player-Arenen.

Anzeige

Spieler sausen sowohl über ein virtuelles Europa als auch über den Himmel des Pazifikraums - den die Entwickler gut kennen, das Spiel stammt von einem südkoreanischen Studio namens Gameus. Die asiatische Version ist bereits online, die deutsche soll kräftig überarbeitet und angepasst werden.

Spieler fangen als Anfänger mit einem alten Doppeldecker an und arbeiten sich mit steigender Erfahrung und durch das Erfüllen von Missionen allmählich in die höchsten Ränge von Luftwaffe oder Air Force vor. Mit verdientem Geld kaufen Piloten neue Flugzeuge und verbessern sie mit kräftigerer Panzerung oder Waffen.

Heroes in the Sky soll im November 2009 starten, vorher plant Publisher Gamigo eine geschlossene Betaphase - Interessierte können sich schon jetzt auf der offiziellen Webseite anmelden. Das Programm verwendet einen Downloadclient, die Basisversion soll kostenlos spielbar sein.


eye home zur Startseite
Shaka Zulu 31. Aug 2010

Du hast es sehr vornehm formuliert... Das Zauberwort heisst: "World of Tanks" hier findet...

re 05. Nov 2009

hat jemand eine ahnung wann das zeug startet?

re 05. Nov 2009

bei mir funktioniert die **** auch nicht habe aber die Mails bekommen und das gemacht was...

Unknown - er 28. Okt 2009

als erstes machst dir nen gamigo-account, danach meldest du dich bei HIS an, danach...

anonym 21. Okt 2009

Ich habe heute eine eMail mit Link zum Client und Teilnahmebestätigung für die BETA...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. BASF Schwarzheide GmbH, Schwarzheide
  2. Continental AG, Lindau am Bodensee, Frankfurt
  3. ETAS GmbH, Stuttgart
  4. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 499,99€
  2. (-50%) 3,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

  1. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    guppytastisch | 19:56

  2. Re: Man darf gespannt sein...

    moepmoep | 19:50

  3. Re: Fahrrad-Hochstraßen

    grumbazor | 19:50

  4. Und was soll das jetzt mit Genehmigungsverfahren...

    Keridalspidialose | 19:49

  5. Re: mit 5G brauchen wir keine Kabel mehr

    bombinho | 19:45


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel