Abo
  • Services:
Anzeige

Windows 7 im Family Pack günstiger

Windows-Anytime-Upgrade erlaubt Umstieg auf andere Editionen von Windows 7

Microsoft wird Windows 7 auch in Form eines vergleichsweise günstigen Family Pack anbieten, mit dem Windows 7 auf bis zu drei Rechnern im Haushalt installiert werden kann. Zudem soll der Umstieg auf höherwertige Windows-Versionen günstiger werden.

Das Windows 7 Family Pack erlaubt es, Windows 7 Home Premium auf bis zu drei Rechnern im Haushalt zu installieren. Der Preis dafür liegt in den USA bei 149,99 US-Dollar. Gegenüber drei Einzellizenzen können so rund 200 US-Dollar gespart werden. Deutsche Preise hat Microsoft noch nicht veröffentlicht.

Anzeige
 

Auch der Wechsel auf eine andere Edition von Windows 7 soll günstiger werden, denn es ist nicht notwendig, eine neue Lizenz zu erwerben. Dazu führt Microsoft das Windows Anytime Upgrade (WAU) ein. Es erlaubt den Wechsel auf eine höherwertige Windows Edition.

Für ein Upgrade von Windows 7 Starter auf Home Premium berechnet Microsoft in den USA 79,99 US-Dollar, das Upgrade von Home Premium auf die Windows 7 Professional schlägt mit 89,99 US-Dollar zu Buche. Wer von Windows 7 Home Premium auf Ultimate wechseln will, wird mit 139,99 US-Dollar zur Kasse gebeten.

Zusätzliche Installationen sind dabei nicht notwendig, mit dem Upgrade schaltet Microsoft lediglich die entsprechenden Funktionen in Windows 7 frei. Der Umstieg soll so in wenigen Minuten abgeschlossen sein.

Verkauft werden die WAU-Lizenzen im Laden oder direkt über eine entsprechende Funktion in Windows 7.


eye home zur Startseite
SM 06. Aug 2009

Aktivierung ist gang und gäbe und die meisten aktivieren irgendwas immer wieder nur...

JulianeP 03. Aug 2009

Danke, aber diesen Microsoft Mist wollen wir nicht einnmal geschenkt! Natürlich aus...

iJones 03. Aug 2009

Lizenz, nicht "Liezens"... ;-) Das soviele Menschen Probleme mit diesem Wort haben. Wie...

nixwissenmachtnix 03. Aug 2009

Wenn man sich mit etwas nicht beschäftigen möchte dann sollte man aber auch nicht seinen...

JesperJ 02. Aug 2009

"Deutsche Preise hat Microsoft noch nicht veröffentlicht." Ist der Preis nicht der zweite...


TechBanger.de / 02. Aug 2009

News-Recycling am Wochenende



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  2. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Kamen
  4. ASTERION Germany GmbH, Viernheim/Rüsselsheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  2. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  3. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  4. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  5. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  6. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  7. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  8. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  9. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  10. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Frontantrieb...

    M.P. | 11:31

  2. Re: Ladeleistung

    User_x | 11:25

  3. Re: Verbessert

    unbuntu | 11:08

  4. Re: Na Toll...

    Der Held vom... | 11:07

  5. Re: low size MF Standard

    HibikiTaisuna | 11:06


  1. 10:48

  2. 09:02

  3. 19:05

  4. 17:08

  5. 16:30

  6. 16:17

  7. 15:49

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel