Abo
  • Services:
Anzeige

Golem.de: Überarbeitete Kommentarfunktion im Betatest

Umstellung in den nächsten Wochen geplant, neue Funktionen sollen folgen

Wir haben die Basis unserer Kommentarfunktion grundlegend überarbeitet. Sie wird neue Funktionen ermöglichen, die in den kommenden Wochen und Monaten folgen werden. Vorab kann das geänderte Kommentarsystem ausprobiert werden.

Wie bisher basiert unser Kommentarsystem auf einer modifizierten Version der Open-Source-Software Phorum. Nachdem sich Änderungen hier zuletzt in Grenzen hielten, sind für die kommenden Wochen und Monate einige Neuerungen geplant.

Anzeige

Wichtigster Schritt ist die Umstellung auf eine neue Code-Basis, die in den kommenden Tagen beziehungsweise Wochen erfolgen wird, je nachdem ob größere Probleme auftreten. Unter beta.forum.golem.de steht ab sofort eine Betaversion bereit. Beiträge sollten hier nur für Testzwecke und nicht für die Ewigkeit eingestellt werden, denn mit der kommenden Umstellung gehen alle im Betaforum veröffentlichten Beiträge verloren.

Aus Nutzersicht ändert sich zunächst kaum etwas. Erst mit der Einführung des neuen Systems werden wir die Standardansicht für nichtangemeldete Nutzer auf eine flache Ansicht umstellen, das heißt, dass alle Beiträge eines Threads untereinander dargestellt werden. Damit kommen wir den Wünschen vieler Nutzer nach. Registrierte Nutzer haben wie bisher die Möglichkeit, die Darstellung selbst zu bestimmen.

Seit einigen Monaten haben wir die Moderation im Forum gestärkt, wir gehen gemeldeten Beiträgen schneller nach, bemühen uns, Trollbeiträge aus dem Forum zu entfernen und löschen konsequent Inhalte, die gegen unsere Forumsrichtlinien verstoßen. Dabei handelt es sich um Beleidigungen, nicht um Meinungsäußerungen.

Werden Beiträge registrierter Nutzer gelöscht und bestehen Fragen zum Grund der Löschung, so geben wir per Mail gerne Auskunft - wenn die Löschung nicht ohnehin von uns schon per Mail oder das Kommentarsystem erklärt wurde. Bei anonymen Beiträgen ist das nicht möglich, da es keine direkte Kontaktaufnahme mit dem jeweiligen Urheber eines Beitrags geben kann.

Mit dem Ziel, die allgemein üblichen Spielregeln eines gesitteten Umgangs miteinander nochmals zu verdeutlichen, haben wir unsere Nutzungsbedingungen neu formuliert und bitten darum, sie zur Kenntnis zu nehmen, Gleiches gilt für unsere Datenschutzerklärung. Registrierte Nutzer müssen dies nur einmal tun, wer ohne Registrierung am Forum teilnehmen will, wird jedes Mal aufgefordert, ein entsprechendes Kreuz zu setzen.


eye home zur Startseite
someone 06. Aug 2009

Dank des Usenets wird meine Mailbox regelmäßigst mit Spam bombardiert. Herzlichen Dank...

Forum leer 06. Aug 2009

Ich verbringe gerade meine letzten Stunden hier im Forum, denn nach der Umstellung: bye...

Der Kaiser! 05. Aug 2009

Kennst nicht die sprachliche Verbindung Autobahn/Nazi?

Der Kaiser! 05. Aug 2009

Ich hab oft genug geschrieben was ich von Apple und ihren Produkten halte, OHNE gelöscht...

moppi 05. Aug 2009

danke für die antwort ^^



Anzeige

Stellenmarkt
  1. B. Braun Melsungen AG, Melsungen
  2. Dr. August Oetker KG, Bielefeld
  3. Mitscherlich PartmbB, München
  4. zeb/rolfes.schierenbeck.associates gmbh, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Münster


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Echo Dot für 34,99€ statt 59,99€)
  2. für 79,99€ statt 119,99€
  3. für 49,99€ statt 69,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Nerds

    mrgenie | 06:54

  2. Re: auf Wunsch von Sony?

    Hotohori | 06:06

  3. Re: Trailer und Werbung vor dem Film

    Hotohori | 06:04

  4. Und Unitymedia müsste separat verklagt werden ...

    M.P. | 06:02

  5. Re: Wie gehts eigentlich der Java Version?

    Hotohori | 06:00


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel