Abo
  • Services:
Anzeige

Semsix - Videoportale werden zur Musiksammlung

Musiksuchmaschine bereitet Musikvideos mit Metadaten auf

Die Stuttgarter Studenten Martin Jakobus und Ingo Schock haben mit Semsix eine Musiksuchmaschine entwickelt, die sich des großen Repertoires von Videoplattformen bedient. Durch intelligente Erkennung der Musikvideos können diese nach Künstler und Album gefiltert werden.

Semsix ermöglicht es, die Videoplattformen Youtube, Vimeo und Myvideo nach Musik zu durchsuchen. Die gefundenen Videos werden von Semsix erkannt und können dadurch den Einträgen einer Musikdatenbank zugeordnet und dementsprechend übersichtlich dargestellt werden. Die Musik erscheint also wie eine gut geordnete Musiksammlung und nicht wie das Durcheinander einer normalen Websuche.

Anzeige

Semsix zeigt immer das qualitativ beste Musikvideo

Darüber hinaus ermittelt Semsix anhand mehrerer Faktoren die Qualität der Musikvideos und spielt für ein entsprechendes Lied immer das Video mit der besten Qualität ab. So wird ein offizielles Musikvideo immer einer Handyaufnahme von einem Konzert vorgezogen.

Die eingebaute Lyrics-Suche ermöglicht es, anhand einiger Wörter aus dem Liedtext passende Lieder zu finden. So sollen Nutzer auch dann zum Ziel kommen, wenn sie Titel oder Künstler nicht kennen. Die Liedtexte können zudem beim Abspielen angezeigt werden.

Auch Webradios findet Semsix. Dabei kann nach Sendernamen, dem Genre und der Stadt des Senders gesucht werden.

Nutzer können per Doppelklick oder Drag-and-Drop Playlisten erstellen, abspeichern und mit einem Link weitergegeben.

Suche kombiniert verschiedene freie Datenbanken

Technisch wurde Semsix auf Bais von Adobe Flex realisiert und kommt als Flash-Applikation daher. Die Metainformationen zu Alben und Künstlern werden aus den Musikdatenbanken MusicBrainz und Discogs bezogen. Die Liedtexte stammen aus dem LyricWiki und für die Webradiosuche wird die Radiodatenbank RadioTime verwendet.

Semsix steht seit dem heutigen 31. Juli 2009 unter semsix.com in der Version 1.0 bereit und kann kostenlos genutzt werden.


eye home zur Startseite
volker76 02. Aug 2009

und: http://blog.thetubetubetool.com/ - enjoy!

mauszeiger 01. Aug 2009

Du solltest den Piratenpartei Banner mal aus deiner Signatur nehmen. Dein Gefasel ist...

bliblablub 31. Jul 2009

sind die seiten nicht ein bisschen vollständiger und benutzerfreundlicher? http://www...

+-+ 31. Jul 2009

standard quality: mono MP3 High quality: AAC sound

xxx-Nr.2 31. Jul 2009

Gabs das nicht schon mal bei muvibee? Wie aussieht ist deren Seite aber nicht mehr...


Heinkas DNs & DN-News / 13. Aug 2009

semsix.com/de/



Anzeige

Stellenmarkt
  1. QualityMinds GmbH, München, Nürnberg, Frankfurt am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart, Vaihingen
  3. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  4. Versicherungskammer Bayern, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. (-80%) 2,99€

Folgen Sie uns
       


  1. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  2. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  3. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  4. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne

  5. Mirai-Botnetz

    Drei US-Studenten bekennen sich schuldig

  6. Surface Book 2 im Test

    Noch näher dran am ultimativen Laptop

  7. Inno3D P104-100

    Hybrid aus GTX 1070 und GTX 1080 berechnet Kryptowährungen

  8. Cloud Imperium Games

    Crytek klagt gegen Weltraumspiel Star Citizen

  9. Pflanzennanobionik

    MIT-Forscher lassen Pflanzen leuchten

  10. Grover

    Conrad bietet Elektronikgeräte zum Mieten an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: 35MH/s bei 180W und etwa 30Cent/KWh? Ist das...

    Dwalinn | 14:12

  2. Re: Squadron 42

    Muhaha | 14:12

  3. Re: Respekt

    |=H | 14:12

  4. Re: Minecraft

    |=H | 14:10

  5. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    berritorre | 14:10


  1. 14:05

  2. 12:55

  3. 12:40

  4. 12:25

  5. 12:07

  6. 12:04

  7. 11:38

  8. 11:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel