Abo
  • Services:

JRuby-Entwickler verlassen Sun

JRuby soll Rails den Weg in große Unternehmen ebnen

Tom Enebo, Nick Sieger und Charles Oliver Nutter, Kernentwickler von JRuby, verlassen Sun und heuern zusammen beim Ruby- und Rails-Spezialisten Engine Yard an.

Artikel veröffentlicht am ,

Engine Yard sei zwar das führende Unternehmen in Sachen Ruby und Rails und der beste Ansprechpartner, wenn es um Infrastrukturfragen rund um diese Technologien gehe, doch um Rails in großen Organisationen, die oft auf Java setzen, zu etablieren, sei JRuby die Antwort, begründen die drei ihren Wechsel. Sie fühlen sich mit einem Unternehmen im Rücken, das sich voll auf Ruby on Rails konzentriert, wohler.

Stellenmarkt
  1. Henry Schein Dental Deutschland GmbH, Langen
  2. Bechtle AG, deutschlandweit

Zunächst wollen sich die drei darauf konzentrieren, Ruby 1.8.7 und 1.9.1 zu unterstützen. Die Arbeiten seien bereits weit vorangeschritten, so dass JRuby 1.4 wohl im Wesentlichen kompatibel mit Ruby 1.8.7 sein wird. Bei der Java-Integration wollen sie dafür sorgen, dass JRuby sich wie ein Musterschüler unter der JVM verhält, so dass es möglich wird, jedes Stück Java-Code gegen Ruby auszutauschen.

Zudem untersucht das JRuby-Team, wie sich Bibliotheken wie Hibernate, JAX-RS und andere besser mit JRuby und Rails verbinden lassen. Zusammen mit dem Rails-Team wollen sie dafür sorgen, dass Rails gut in klassische und moderne Java-Stacks passt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Siga9876 31. Jul 2009

0:1:* Null,eins,viele. Man hat nicht eine Email/Liefer-Anschrift sondern viele. Man hat...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /