Abo
  • Services:
Anzeige

Sky bietet 2010 3D-Fernsehen

Britischer PayTV-Sender will 3D-Filme über seine HDTV-Plattform ausstrahlen

Der britische PayTV-Sender Sky will im kommenden Jahr einen ersten 3D-Sender starten. Über seine bestehende HD-Infrastruktur will Sky Filme, Sport und Unterhaltungssendungen in 3D ausstrahlen.

Rund 1,313 Millionen Kunden zählt Skys HD-Angebot Sky+HD in Großbritannien, das im nächsten Schritt um einen speziellen 3D-Sender erweitert werden soll. Die 3D-Inhalte sollen über die bestehende Infrastruktur von Sky+HD ausgestrahlt werden und mit der aktuellen Generation von Set-Top-Boxen für Sky+HD empfangen werden können.

Anzeige

Allerdings benötigen Kunden zusätzlich einen 3D-fähigen Fernseher. Entsprechende Geräte sollen laut Sky ab 2010 in Großbritannien verkauft werden. Zum Betrachten sind spezielle Brillen notwendig, wie sie auch in 3D-Kinos verwendet werden.

Ein erstes Experiment mit 3D-Fernsehen hat Sky bereits Anfang April 2009 erfolgreich abgeschlossen und ein Konzert von Keane live aus den Abbey Road Studios in 3D übertragen.

Einen konkreten Starttermin und Preise für das geplante 3DTV will Sky erst später bekanntgeben. In Deutschland ersetzt die Marke Sky seit Anfang Juli Premiere.


eye home zur Startseite
horschd 31. Jul 2009

Die sollen lieber nach einer vernünftigen Programmstruktur und Kosteneffizienz schauen...

pl 31. Jul 2009

Jemals darüber nachgedacht, dass wir keine andere Zukunft haben? In die Gesellschaft...

Hans Dampf 31. Jul 2009

Na ja, stell Dir mal vor die würden den Geruch jetzt auch noch übertragen, das würde...

fredoomi 31. Jul 2009

Aber wirklich! Bei der Meldung dachte ich zuerst wieso ist man bei Premiere plötzlich so...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash direct GmbH, Ulm
  2. K+S Aktiengesellschaft, Kassel
  3. M&C TechGroup Germany GmbH, Ratingen
  4. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 37,99€
  2. 505,00€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder (Vergleichspreis ab 598,00€)
  3. 37,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Der Todesstern aus Sicht der Kampagne

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: G.Fast wird in Deutschland Nischentechnologie...

    spezi | 20:05

  2. Re: Und ich kriege noch nicht einmal die...

    RichardEb | 20:03

  3. Re: Leider etwas zu spät gemerkt

    spezi | 20:02

  4. Re: Bezugsquellen Ubuntu Version?

    zuschauer | 20:01

  5. Re: Äh, jo, das wars dann für mich.

    logi | 19:59


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel