• IT-Karriere:
  • Services:

Minimalistische Videokamera mit 1080p-Aufnahme

Kodak Zi8 mit Wechselakku und SDHC-Steckplatz

Kodak hat eine einfache Videokamera mit voller HD-Auflösung vorgestellt. Sie konkurriert mit der FlipHD und dem Creative Vado HD Pocket, die aber beide nur mit 720p aufnehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Kodaks minimalistische Videokamera ist mit einem CMOS-Sensor in 1/2,5-Zoll-Größe sowie einem Fixfokus-Objektiv mit einer Kleinbildbrennweite von 56 mm (F2,8) ausgerüstet. Das Objektiv hat eine Naheinstellgrenze von einem Meter. Mit einer Bildstabilisierung sollen ruhige Bilder möglich sein.

Stellenmarkt
  1. Migratec Netzwerktechnik GmbH, Backnang bei Stuttgart
  2. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden

Die Zi8 nimmt wahlweise mit 1080p (1.920 x 1.080, 30 Bilder pro Sekunde) oder 720p (1.280 x 720 Pixel) mit 60 Bildern pro Sekunde auf. Weitere Auflösungen sind 720p und WVGA (848 x 480 Pixel) mit 30 Bildern pro Sekunde. Als Videoformat wird jeweils H.264 genutzt. Für die Tonaufnahme steht neben dem internen Monomikrofon auch ein Stereoeingang für ein externes Mikro zur Verfügung.

Neben Videos auch Standbilder möglich

Außerdem kann die Zi8 Standbilder mit 5,3 Megapixeln im JPEG-Format speichern. Als Sucher wird ein 2,5 Zoll großes Display eingesetzt. Mit 128 MByte ist der interne Speicher vernachlässigbar klein. Die eigentliche Datenspeicherung erfolgt auf SD(HC)-Speicherkarten. Die Karten sind nicht im Lieferumfang enthalten - dadurch ist der Einstandspreis der Kamera zwar niedrig - doch der Kunde ist gezwungen, eine weitere Ausgabe zu tätigen.

Die Kamera verfügt über eine USB-Schnittstelle und kann per HDMI oder einen analogen Videoausgang (Composite) an den Fernseher angeschlossen werden. Die entsprechenden Kabel sind im Lieferumfang enthalten. Kodak hat zur Zi8 eine Fernbedienung angekündigt, die optional angeboten wird.

Die Zi8 misst 62,0 x 113,2 x 21,5 mm und wiegt ohne den herausnehmbaren Lithium-Ionen-Akku 110 Gramm. Der Camcorder soll im September 2009 auf den Markt kommen. In den USA liegt der Preis bei rund 180 US-Dollar, ein Euro-Preis liegt noch nicht vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  2. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  3. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

Siga9876 31. Jul 2009

Ich meinte natürlich sowas wie 30-Euro-Divx/USB/DVD-Player. Das mit dem TV war nur ein...

videomann 31. Jul 2009

Kann ich nicht feststellen. Ich saß im Zug und hab durch die Scheibe gefilmt. Der Zug...

videomann 31. Jul 2009

Auf eine 8GB SDHC karte passen ca. 180 Min. 720p Material. So ist es zumindest bei meiner...

videomann 31. Jul 2009

Dann könnte man doch auch sagen, dass die teuren FullHD Cams kaum einen Sinn machen. Der...

videomann 31. Jul 2009

Saturn hatte die Tage einen CamCorder mit FullHD für 189€ von Praktica. Den hab ich mir...


Folgen Sie uns
       


Apple TV Plus ausprobiert

Wir haben uns Apple TV+ auf einem Apple TV angeschaut. Apples eigener Abostreamingdienst lässt viele Komfortfunktionen vermissen.

Apple TV Plus ausprobiert Video aufrufen
Threadripper 3970X/3960X im Test: AMD wird uneinholbar
Threadripper 3970X/3960X im Test
AMD wird uneinholbar

7-nm-Fertigung, Zen-2-Architektur und dank Chiplet-Design keine Scheduler-Probleme unter Windows 10: AMDs Threadripper v3 überzeugen auf voller Linie, die CPUs wie die Plattform. Intel hat im HEDT-Segment dem schlicht nichts entgegenzusetzen. Einzig Aufrüster dürften sich ärgern.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Via Technologies Centaur zeigt x86-Chip mit AI-Block
  2. Nuvia Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
  3. Tiger Lake Intel bestätigt 10-nm-Desktop-CPUs

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2
  3. Micropython Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

    •  /