Tiscon-Töchter Cos Distribution und E-Logistics insolvent

Schicksal von Avitos ist noch ungeklärt

Erneut sind mit der Cos Distribution GmbH und E-Logistics große IT-Distributionsunternehmen insolvent. Nur kurze Zeit, nachdem der russische Investor KCK Association deren Konzernmutter Tiscon gekauft hatte, droht nun die Zahlungsunfähigkeit. Verkäufer Arques prüft nun rechtliche Schritte.

Artikel veröffentlicht am ,

Kurz nach dem Kauf der Konzernmutter Tiscon durch den russischen Investor KCK Association werden die IT-Distributionsunternehmen Cos AG und E-Logistics in die Insolvenz geschickt. Die beiden Firmen haben wegen drohender Zahlungsunfähigkeit beim Amtsgericht in Gießen den Antrag gestellt, hieß es in einer Mitteilung. Der Geschäftsbetrieb soll weitergehen.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) für den Energiemarkt
    PSI Energy Markets GmbH, Aschaffenburg, Berlin, Hannover
  2. IT-Administrator (m/w/d) im Bereich ERP mit PHP-Skills
    EBB Truck-Center GmbH, Baden-Baden
Detailsuche

Ob auch der Computerversandhändler Avitos, ebenfalls eine Tochter von Tiscon, in die Insolvenz gehen muss, ist noch unklar, hat Golem.de aus dem Unternehmen erfahren. Avitos aus Linden zählt zu den großen Internetretailern für Computerprodukte in Deutschland.

Der bisherige Tiscon-Hauptgesellschafter Arques, der auch Actebis Peacock besitzt, hatte Tiscon an die Berliner Greengold AG verkauft, die der russischen KCK gehört. Tiscon ist ein Beteiligungsunternehmen.

Arques-Vorstand Hans-Gisbert Ulmke sagte dem Magazin IT-Business, er sei von den jüngsten Entwicklungen bei Tiscon und deren Beteiligungen überrascht worden. Die KCK hätte ausdrücklich zugesagt, den Geschäftsbetrieb fortzuführen. "Arques prüft rechtliche Schritte gegen den Käufer", sagte er.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


chrispollo 31. Jul 2009

Ich hatte erst einmal das Problem etwas nciht bekommen zu haben

dersuchende 31. Jul 2009

Das Witzige ist ja, ich hab gerade die Seite besucht und http://cosag.de angegeben, man...

Torias 30. Jul 2009

Du Kind ;-) Du hast die IT-Media am Anfang vergessen und davon abgesehen war das Primus...

Torias 30. Jul 2009

Bonzenmutter sollte das sicher heißen.

ahaaha 30. Jul 2009

Nach nur einer Woche der Übernahme insolvent - das ist wohl eher eine Firmenbeerdigung...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Artikel
  1. Full Self Driving: Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen
    Full Self Driving
    Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen

    Die Testversion des Full-Self-Driving-Pakets sollen nur Tesla-Fahrer nutzen dürfen, deren Fahrverhalten einwandfrei ist.

  2. Umweltfreundlicher Sattelschlepper: Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm
    Umweltfreundlicher Sattelschlepper
    Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm

    Die Nikola-Zugmaschine Tre mit Elektroantrieb soll zunächst für den US-Markt gefertigt werden, später auch für Europa.

  3. Echtzeit-Strategie: Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware
    Echtzeit-Strategie
    Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware

    Die vollständigen Specs für den Technik-Test von Age of Empires 4 liegen vor. Spieler können ab heute Abend in die Historie eintauchen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB 63,74€ und 32 GB 108,79€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€, Kingston KC2500 2 TB 181,89€ und Recaro Exo Platinum 855,99€) • Breaking Deals mit Club-Rabatten • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ • iPhone 13 vorbestellbar [Werbung]
    •  /