Abo
  • Services:

Nintendo: Wii-Absatz mehr als halbiert

Management erhält Gesamtprognose über 26 Millionen verkaufte Wii aufrecht

Absatzrückgänge kannte Nintendo in den vergangenen Jahren nicht, jetzt aber muss das Unternehmen verkraften, dass es deutlich weniger Wii verkaufen konnte als zuvor. Neben der Finanzkrise sind vor allem fehlende Blockbuster schuld.

Artikel veröffentlicht am ,

Im letzten Geschäftsquartal, das am 30. Juni 2009 beendet war, hat Nintendo weltweit rund 2,23 Millionen Wii verkauft. Im Vorjahreszeitraum gingen noch 5,17 Millionen Geräte über die Ladentheken. Nach Angaben des Unternehmens ist ein Grund neben der Wirtschaftskrise, dass weniger Blockbusterspiele auf den Markt gekommen sind - im Jahr zuvor hatten noch Hits wie Mario Kart das Geschäft befeuert.

Stellenmarkt
  1. DKV MOBILITY SERVICES Business Center, Ratingen
  2. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg

Die Verkaufszahlen des Nintendo DS/i lagen bei 5,97 Millionen Stück, im Vorjahreszeitraum waren es noch 6,94 Millionen. Bei den Umsätzen mit Spielen verzeichnet das Unternehmen ebenfalls ein Minus: Sie sind von 160,4 Milliarden Yen (1,2 Milliarden Euro) auf jetzt 105,5 Milliarden Yen (789 Millionen Euro) gesunken.

Entsprechend ist auch der Nettoumsatz bei Nintendo zurückgegangen: um 40 Prozent auf 253,5 Milliarden Yen (1,9 Milliarden Euro). Der Nettogewinn lag im aktuellen Quartal bei 42,3 Milliarden Yen (316 Millionen Euro), ein Jahr zuvor waren es noch 107,4 Milliarden Yen (803 Millionen Euro).

Für das Gesamtjahr rechnet Nintendo weiterhin mit einem Umsatzrückgang von 12 Prozent auf 490 Milliarden Yen (3,66 Milliarden Euro). Bei der Wii erwartet das Unternehmen, sein Absatzziel von 26 Millionen Geräten zu erreichen. Beim Handheld DS/i hat das Management seine Prognose jetzt um 3,8 Prozent gesenkt: Rund 30 Millionen Exemplare sollen im aktuellen Geschäftsjahr einen Käufer finden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fallout 4 GOTY für 26,99€ und Season Pass für 14,99€, Skyrim Special Edition für 17...
  2. (u. a. Logitech G910 + G402 für 99€ und ASUS Dual Radeon RX 580 OC + SanDisk SSD Plus 240 GB...
  3. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)

guter rat 04. Aug 2009

Dann kauf dir doch einfach ne Xbox 360. Hat nur den Nachteil, dass sie kein Blue Ray...

Wikifan 02. Aug 2009

Wäre zwar kein Blockbuster, aber immerhin ein Blockbreaker.

hauweg 01. Aug 2009

An der Schule wird nur Fäkalsprache gesprochen, es herrscht also Gossenton, nur einer...

Leser 31. Jul 2009

genau, und damacht es auch kein unterschied das wir über das gesammte Jahr reden ;)

dredg 31. Jul 2009

ist tatsächlich so, wobei man aber auch sagen könnte, mit "reiferem" alter lässt man...


Folgen Sie uns
       


Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

    •  /