Abo
  • Services:

Neuer Masterstudiengang Games an Hamburger Hochschule

Dreisemestriges Angebot soll Spieleentwicklermangel beheben helfen

Die Hamburger Hochschule für Angewandte Wissenschaften führt zum Sommersemester 2010 einen neuen Masterstudiengang "Sound, Vision, Games" ein. Erklärtes Ziel der politisch unterstützten Ausbildung ist es auch, den örtlichen Spieleentwicklern mehr Facharbeiter zu verschaffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Eines der größeren Probleme deutscher Entwicklerteams ist es derzeit, qualifizierte Mitarbeiter zu finden. Die Stadt Hamburg unterstützt deshalb mit einer Anschubfinanzierung einen auf den Bachelor aufbauenden Masterstudiengang "Sound, Vision, Games", der zum Sommersemester 2010 an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften startet; erste Module starten im September 2009.

Stellenmarkt
  1. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden Raum Memmingen
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg

Teilnehmer in dem dreisemestrigen Masterprogramm sollen als angehende Spieldesigner, Programmierer und Producer praxisnah auf die Anforderungen des Berufslebens vorbereitet werden. Wirtschaftssenator Axel Gedaschko: "Der Erfolg eines Wirtschaftsstandortes hängt maßgeblich von qualifizierten Köpfen ab. Mit dem neuen Studiengang unterstützen wir die boomende Hamburger Games-Branche, die mit Fachkräftemangel zu kämpfen hat. Der Branche stehen dann Absolventen zur Verfügung, die qualifiziert und sich ihrer ethischen sowie moralischen Verantwortung bewusst sind."

Die Zahl der Angestellten in den Hamburger Spieleschmieden ist nach Angaben des Netzwerkverbundes Gamecity Hamburg auf aktuell rund 1.700 gestiegen; 2009 wolle die Branche in der Hansestadt rund 300 neue Arbeitsplätze schaffen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. (-20%) 47,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

programmierer 31. Jul 2009

Ich sehe dein Problem nicht. In der Spielebranche ist oft die erste die grösste Hürde...

JanZmus 31. Jul 2009

Lol, weißt Du, wie viele Praktikanten bei uns sogar umsonst arbeiten wollten, nur um in...

smalltalk 30. Jul 2009

Die HAW-Hamburg (FH) ist nicht die UNI Hamburg.

kirsche40 30. Jul 2009

nix text

M.T. 30. Jul 2009

Ja, ich denke das Studium wird sehr praxisorientiert. Der Bachelorstudiengang Informatik...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

    •  /