Abo
  • IT-Karriere:

Kabel Deutschland: Unser Netz ist vollständig digitalisiert

265.000 Kilometer Fernsehkabel für 1 Milliarde Euro modernisiert

Kabel Deutschland hat sein gesamtes Netz digitalisiert, was die Übertragung von circa 500 Programmen gleichzeitig ermöglicht. Druck zum Umstieg von analog auf digital soll es nicht geben, versicherte der Netzbetreiber.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Betreiber Kabel Deutschland hat seine 265.000 Kilometer Fernsehkabel vollständig digitalisiert. Seit 2003 will die Firma nach eigenen Angaben über 1 Milliarde Euro in die Digitalisierung und Modernisierung des Kabelnetzes investiert haben, so Firmenchef Adrian von Hammerstein.

Stellenmarkt
  1. Allianz Lebensversicherungs - AG, Stuttgart
  2. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company(TM), Bensheim bei Darmstadt

Mit der Digitalisierung der Kabelnetze ist eine höhere Übertragungskapazität möglich. Statt bisher bis zu 50 können laut Experten bis zu 500 Programme gleichzeitig übertragen werden. Kabel Deutschland bietet derzeit analog bis zu 33 TV-Sender, digital sind circa 200 verfügbar. Die digitale Nutzung liege bei Kabel Deutschland derzeit bei etwa 20 Prozent.

Die Digitalisierung bringt zwar eine bessere Bild- und Tonqualität und mehr programmbegleitende Informationen, bleibt aber aufgrund von uneinheitlichen Format- und Verschlüsselungssystemen kompliziert. Digitales Kabelfernsehen mit Rückkanal kann auch zum Telefonieren und für die Internetnutzung verwendet werden; profitieren könnten davon derzeit 80 Prozent der 15,3 Millionen anschließbaren Haushalte von Kabel Deutschland.

Kabel Deutschland hat trotz des Fortschritts bei der Digitalisierung die Sorge zurückgewiesen, dass eine Abschaltung des analogen Programms im Kabelnetz kurz bevorstünde. Hammerstein versicherte, dass noch "über Jahre analoges Programmangebot parallel zum digitalen Fernsehen aufrechterhalten" werde. Die notwendige Bandbreite für Simulcast sei im Kabel vorhanden.

Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen, wo Kabel Deutschland nicht aktiv ist, hatte Kunden gewarnt, sich nicht zum Umstieg vom analogen zum digitalen Kabel-TV drängen zu lassen. Optimale Umsetzung und Nutzung ließen derzeit noch auf sich warten. Digitaler Empfang sei zudem teilweise teurer als die Analogtechnik. So biete Unitymedia in dem Bundesland die empfangbaren privaten werbefinanzierten Programme nur verschlüsselt an. Die analogen TV-Geräte müssten zudem um einen Digitalempfänger und eine spezielle Smartcard zur Programmentschlüsselung ergänzt werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 44,99€
  3. (-78%) 11,00€
  4. 4,19€

san 31. Aug 2009

genau diese Frage habe ich an KD gestellt und keine Antwort bekommen. Ich habe auch ein...

mhmh 30. Jul 2009

a) weil in diesem Land der Dichter und Denker die wenigsten denken können. b) never...

Ricky 30. Jul 2009

Das stimmt ja wohl überhaupt nicht. KD unterstützt keine CAMs und vermietet seine...

Ricky 30. Jul 2009

Danke für deine Beschimpfungen, das ist man ja in diesem Forum gewöhnt. Ich habe...

Vollhorst 30. Jul 2009

Er hat 4000k Einwohner gesagt, das heißt 4000 Kilo Einwohner. Seit den Erdrütschen werden...


Folgen Sie uns
       


World of Warcraft Classic angespielt

Spielen wie zur Anfangszeit von World of Warcraft: Golem.de ist in WoW Classic durch die Fantasywelt Azeroth gezogen und hat sich mit Kobolden und Bergpumas angelegt.

World of Warcraft Classic angespielt Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

    •  /