Abo
  • Services:
Anzeige

IBM kauft Statistiksoftwarefirma SPSS für 1,2 Mrd. US-Dollar

Big Blue steht auch in der Krise weiter gut da

IBM hat offenbar die gescheiterte Übernahme von Sun Microsystems überwunden. Der Konzern kauft SPSS für 1,2 Milliarden US-Dollar in bar.

Der IT-Konzern IBM wird den Hersteller von Statistik- und Analysesoftware SPSS für 1,2 Milliarden US-Dollar in bar übernehmen. Die Firma mit Hauptsitz in Chicago hat 1.200 Angestellte in 60 Ländern.

"Mit dieser Akquisition bauen wir unsere Kapazitäten um eine neue Ebene der Analyse aus", sagte Ambuj Goyal, General Manager Information Management bei IBM.

Anzeige

Nach Abschluss der Übernahme wird IBM SPSS in seine Sparte Information Management Software eingliedern.

Der Technologiekonzern hatte im Mai 2009 die Übernahme des Softwareunternehmens Exeros verkündet. Zuvor war IBM mit seinem Angebot gescheitert, für 6,5 Milliarden US-Dollar Sun Microsystems zu übernehmen. Im November 2007 schluckte Big Blue Cognos für 5 Milliarden US-Dollar.


eye home zur Startseite
L83 29. Jul 2009

:-) Der Kommentar des Tages!

blub 29. Jul 2009

ich kenn es auch nur unter SPSS ... Aber ist auch shcon ein bischen her, im Studium...

Hmmmmm 28. Jul 2009

Auf seins? :P

Cash 28. Jul 2009

Können die mir nicht ein Bruchteil davon schenken? Ich würde alle Toilletten von IBM putzen!

Jajaja 28. Jul 2009

zur Not kauf ich mir das. Wir haben alle die Philosophen gelesen. ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Universität Passau, Passau
  3. SQS Software Quality Systems AG, deutschlandweit, Hamburg, Wolfsburg, Frankfurt, München, Köln, Stuttgart
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 569€ + 5,99€ Versand
  2. 699€

Folgen Sie uns
       


  1. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  2. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  3. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays

  4. Max-Planck-Gesellschaft

    Amazon eröffnet AI-Center mit 100 Jobs in Deutschland

  5. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern

  6. Foto-App

    Weboberfläche von Google Fotos hat Bilderlücken

  7. Fahrzeugsicherheit

    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

  8. Mate 10 Pro im Test

    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  9. Diamond Omega

    Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro

  10. Adobe

    Deep Fill denkt beim Retuschieren Bildelemente dazu



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Anticheat ist nicht Aufgabe des Betriebssystems

    pEinz | 11:30

  2. Astra G

    x2k | 11:27

  3. Re: Panik

    Bouncy | 11:23

  4. Re: Tesla & Technologie

    feierabend | 11:23

  5. Re: Hauptsache

    My1 | 11:23


  1. 11:40

  2. 11:29

  3. 10:50

  4. 10:40

  5. 10:30

  6. 10:15

  7. 10:00

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel