Abo
  • Services:
Anzeige

Samsung und LG gründen Chip-Partnerschaft

Konkurrenten bekommen Staatshilfe für TV-Chip-Entwicklung

Samsung und LG erhalten eine staatliche Finanzspritze, um gemeinsam TV-Chips zu entwickeln, die weltweit Signale empfangen und verarbeiten können. Es ist die erste Zusammenarbeit der beiden führenden IT-Firmen Südkoreas.

Die südkoreanischen Hersteller Samsung Electronics und LG Electronics werden zusammen TV-Chips entwickeln, die weltweit einsetzbar sind. Für die Konkurrenten ist es die erste Zusammenarbeit. Das Ministerium für Informationswirtschaft (Ministry of Knowledge Economy, MKE) erklärte, dass die Konzerne Subventionen in Höhe von 19,5 Milliarden Won (11 Millionen Euro) für das Projekt erhalten. Aus der Industrie sollen 21,5 Milliarden Won (12,2 Millionen Euro) kommen.

Anzeige

"Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Samsungs Fertigung wird LG die wichtigsten Chips für Digital-TV entwickeln", erklärte die Regierungsbehörde. Samsung-Sprecher James Chung sagte, LG übernehme das Chipdesign. Samsung sei für das Testing und die Fertigung verantwortlich. Die südkoreanische Tageszeitung Chosun Ilbo berichtet, dass die Firmen die Chips bislang aus Taiwan importiert haben.

SK Telecom, der größte Mobilfunkbetreiber des Landes, wird zudem mit kleineren Unternehmen des Landes wie Xrone zusammenarbeiten, um Ein-Chip-Systeme (System on a Chip, SoC) für Smartphones herzustellen, die WLAN und GPS bieten. Auch hier sollen Staatshilfen fließen.


eye home zur Startseite
Anfangsblendenö... 28. Jul 2009

Die Chip habe ich vor 6 Jahren schon gekündigt. Ich kaufe nur ab und zu mal eine c't.


LG Blog. The playful source for LG Product News / 31. Jul 2009

Chip-Partnerschaft zwischen LG Electronics und Samsung?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. octeo MULTISERVICES GmbH, Duisburg
  3. expert SE, Langenhagen
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Playstation VR 299,90€, €iPhone SE 32 GB für 303,00€, Intenso externe 4-TB-HDD für...
  2. (u. a. 15% auf SSDs, Sony-TVs 15% günstiger, 20% auf Samsung-Monitore, Tablets und Smartphones...
  3. (u. a. Samsung 850 Pro 256 GB 109,90€, Core i7-7700K 299,00€, Ryzen 5 1600X 199,90€, Oculus...

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Firefox Nightly Build 58 Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks
  2. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: 999$ = 1150¤?

    MarioWario | 01:20

  2. Re: Man stelle sich mal vor alle Berufsgruppen...

    bombinho | 01:03

  3. Re: Absolut demokratisch!*hust*

    mac4ever | 00:58

  4. Re: Überleben durch Anzahlungen

    Der Supporter | 00:57

  5. Re: beeindruckende Ersparnis! Hätte nicht...

    lear | 00:48


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel