Abo
  • Services:
Anzeige

Google integriert Nutzerfotos nahtlos in Street View

Microsoft hat mit Photosynth die Nase vorn

Google zeigt innerhalb von Street View seit einiger Zeit Fotos aus seinem Bilderdienst Panoramio an den Stellen an, an denen sie aufgenommen wurden. Google hat nun Überschneidungen zwischen den Fotos berechnet - so kann der Besucher nahtlos zwischen den Bildern umschalten. Ganz neu ist die Idee nicht.

In Street View wird die Funktion mit dem Icon "Nutzerfotos" aktiviert, die in der oberen rechten Bildschirmecke eingeblendet wird. Sind außer Googles eigenen Straßenaufnahmen weitere Fotos aus Panoramio an gleicher Stelle gemacht worden, können sie mit dem Bildstreifen angezeigt werden. Findet Google Überschneidungen, kann zwischen den Fotos hin- und hernavigiert werden.

Anzeige

Besonders beeindruckend ist der Effekt bei häufig fotografierten Sehenswürdigkeiten. Dabei sind meist sehr viele Fotos mit unterschiedlichen Bildausschnitten verfügbar.

Googles Idee ist nicht neu: Microsoft hat mit Photosynth vorgemacht, wie aus einzelnen Standbildern dreidimensionale und begehbare Abbildungen erzeugt werden können. Die Kunst dabei: Die Aufnahmestandorte müssen nachberechnet und die einzelnen Bilder räumlich dazu passend angeordnet werden.

Microsoft ist in dieser Hinsicht Google weit voraus: Live Maps mit 3D-Darstellungen von Fotos gibt es seit Ende 2008.


eye home zur Startseite
blubberererer 19. Sep 2009

Wurde Photosynth von Microsoft nicht eingekauft? Mir wäre neu, dass Microsoft in dem...

Bouncy 28. Jul 2009

it's done when it's done ;)

vbgfdsxc 28. Jul 2009

Wenn das so weiter geht, kann man sich mit Streetview in ein paar Jahren so durch die...

Siga9876 28. Jul 2009

Gibts was, um POIs (Points of Interest) für OpenStreetMap/OSM per J2ME-Handy zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Berlin, Leingarten
  2. Bosch Rexroth AG, Schwieberdingen
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

  1. Bin ich blind?

    OscarGold | 00:38

  2. Re: Danke für die Offenlegung

    tbxi | 00:35

  3. Re: Illegal

    freebyte | 00:27

  4. Re: Endlich das Hauptproblem erkannt

    stan__lemur | 00:17

  5. Re: Gibt es da auch eine ethische Bewertung oder...

    freebyte | 00:15


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel