Abo
  • Services:
Anzeige

Große Bilder auf kurze Distanz: Neue Projektoren von BenQ

Bei einem Meter Abstand rund zwei Meter Bilddiagonale möglich

Kurze Projektionsdistanzen und dennoch große Diagonalen - das ist mit passenden Projektorobjektiven kein Problem. BenQ hat gleich drei neue Projektoren vorgestellt, die diese Spezialdisziplin beherrschen. Bei einem Abstand von einem Meter projizieren die Geräte ein Bild mit einer Diagonale von 2,06 Metern.

Die Kurzdistanzprojektoren MP772ST, MP776ST und MP515ST unterscheiden sich durch ihre Auflösung und Helligkeit voneinander. Alle Geräte arbeiten mit DLP-Technik und einem 6-Segment-Farbrad. Für die akustische Untermalung der Präsentation wurde ein Lautsprecherpaar integriert.

Anzeige

Die 7er Modelle der Projektoren kommen auf eine Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln. Der MP772ST erreicht eine Helligkeit von 2.500 ANSI-Lumen. Besitzer eines MP776ST können mit 3.500 ANSI-Lumen projizieren.

Sowohl der MP772ST als auch der MP776ST kommen trotz unterschiedlicher Helligkeiten auf ein Kontrastverhältnis von 2.400:1. Sie unterscheiden sich jedoch deutlich in der Geräuschemission - beim dunkleren MP772ST sind es 32 db(A), während der hellere MP776ST auf 34 db(A) kommt. Im lichtreduzierten Modus liegen die Werte bei 27 und 29 db(A).

Die Schnittstellen umfassen jeweils analoge Anschlüsse wie VGA, S-Video und Composite sowie Component. Nur beim MP776ST wurde auch noch eine HDMI-Schnittstelle integriert. Die 7er Modelle messen 290 x 91 x 278,6 mm bei einem Gewicht von 3,5 kg.

Der BenQ MP515ST ist der dritte Kurzdistanzprojektor. Er kommt auf eine Auflösung von 800 x 600 Pixeln und ein Kontrastverhältnis von 2.500:1. Seine Geräuschentwicklung gibt BenQ mit 32 dB(A) im Normalmodus und 26 dB(A) im Eco-Modus an. Neben den analogen Schnittstellen ist auch eine HDMI-Schnittstelle an Bord. Die Gehäusemaße liegen bei 255 x 90 x 214 mm und das Gesamtgewicht bei 2,5 kg.

Die Projektoren MP772ST, MP776ST und MP515ST sollen ab August (MP772ST/MP776ST) und September (MP515ST) erhältlich sein. Preise nannte BenQ noch nicht.


eye home zur Startseite
Johnny Cache 28. Jul 2009

Und da haben sie wirklich lange und hart arbeiten müssen um aus den weltbesten Handys (z...

Michael - alt 28. Jul 2009

Wenn DU denkst, heißt das ja noch lange nicht, daß es richtig ist. Hinweis zur...

Johnny Cache 28. Jul 2009

Kleiner Stecker, günstige Kabel und gute Bildqualität... Warum sollte man HDMI denn nicht...

BenQ-Pleite 28. Jul 2009

http://www.stern.de/wirtschaft/unternehmen/unternehmen/:BenQ-Pleite-Schlag-Gesicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Packaging Technology GmbH, Crailsheim
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Augsburg
  3. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg
  4. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 199€
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Anbieterbezeichnung so langsam überholt

    Golressy | 02:39

  2. Re: Macht da bitte nicht mit

    sofries | 02:33

  3. Re: Activision patentiert Förderung von Krebs

    sofries | 02:17

  4. Re: Kosten ...

    DAUVersteher | 02:11

  5. Re: 50MBps

    bombinho | 02:01


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel