Abo
  • Services:
Anzeige

Smartphone-Prozessor "Hummingbird" von Samsung mit 1 GHz

ARM-Kern "Cortex-A8" kräftig aufgebohrt

Auf Basis eines in vielen mobilen Geräten verbauten ARM-Kerns haben Samsung und die Designschmiede Intrinsity den nach eigenen Angaben bisher schnellsten ARM-Prozessor mit A8-Kern entworfen. Das System-on-a-Chip (SoC) namens "Hummingbird" läuft mit bis zu 1 GHz und bei Spannungen um 1 Volt.

In der Prozessorwelt der ARM-Kerne, die auf hohe Rechenleistung bei minimalem Strombedarf ausgelegt sind, verlaufen die Designzyklen etwas länger als beispielsweise bei Grafikchips. Ende 2005 hatte ARM sein Design Cortex-A8 vorgestellt und Taktfrequenzen von bis zu 600 MHz empfohlen. Mitte 2009 haben nun Samsung und das US-Unternehmen Intrinsity den Takt auf 1 GHz geschraubt.

Anzeige

Wie bei Prozessoren mit ARM-Kern üblich, ist der "Hummingbird" (dt.: Kolibri) kein monolithisches Design, sondern ein Baukastensystem. Laut Samsung sind lediglich die L1-Caches für Daten und Instruktionen auf je 32 KByte festgelegt, schon die Größe des L2-Cache kann flexibel bestimmt werden. War der erste A8 noch auf 65-Nanometer-Fertigung ausgelegt, so soll der Hummingbird mit 45-Nanometer-Technik gebaut werden.

Er besitzt die Neon-Erweiterungen von ARM, die unter anderem für die Wiedergabe und das Encoden von H.264-Videos genutzt werden können. Außer der schlecht vergleichbaren Angabe von 2.000 DMIPS, einem Wert für den Integer-basierten Dhrystone-Benchmark, gibt es noch keine Angaben zur Rechenleistung und der Leistungsaufnahme des Chips.

Samsung zufolge wurden aber bereits erste Prototypen gebaut, derzeit entwickelt das Unternehmen SoCs auf Basis des Hummingbird, die vermutlich nicht nur für eigene Smartphones gedacht sind.

Wie alle Prozessoren skaliert auch beim neuen Samsung-Chip der Takt vor allem mit der Spannung, was für 1 GHz nötig ist, verrät Samsung aber noch nicht. Immerhin gibt es die Angabe, dass der Hummingbird auch noch bei 1,0 Volt funktionieren soll - aber nicht, bei welchem Takt er das tut. Wann Samsung erste Muster oder Serienprodukte liefern will, erklärte das Unternehmen noch nicht.


eye home zur Startseite
IhrName9999 28. Jul 2009

du : (drölf (kg*m)/s²) / A*s --> N/A*s Volt: (drölf (kg*m²) / A*s³ --> N*m/A*s Fast...

sn4fu 28. Jul 2009

Ein Kolibri hat im Verhaeltnis zur Koerpergroesse im Vergleich mit anderen Vogelarten...

KolibriIstEinVogel 27. Jul 2009

Ja. Nicht anders! [++]


hep-cat.de / 27. Jul 2009

Hummingbird: ARM Cortex-A8 @1GHz



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über JobLeads GmbH, Köln
  2. Dataport, Halle (Saale), Magdeburg
  3. TAMPOPRINT® AG, Korntal-Münchingen
  4. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 6,99€
  3. 27,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  2. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  3. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  4. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  5. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  6. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  7. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  8. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  9. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  10. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: sehr clever ... MS

    Jordanland | 17:04

  2. Re: warum ist eure hauptseite nicht erreichbar?

    FreiGeistler | 16:52

  3. Re: Gehashte Passwörter generell unsicher

    My1 | 16:46

  4. Re: Wer in einem Betrieb...

    David64Bit | 16:42

  5. Re: Gefährlich

    Poison Nuke | 16:33


  1. 11:57

  2. 09:02

  3. 18:02

  4. 17:43

  5. 16:49

  6. 16:21

  7. 16:02

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel