Abo
  • Services:

Smartphone-Prozessor "Hummingbird" von Samsung mit 1 GHz

ARM-Kern "Cortex-A8" kräftig aufgebohrt

Auf Basis eines in vielen mobilen Geräten verbauten ARM-Kerns haben Samsung und die Designschmiede Intrinsity den nach eigenen Angaben bisher schnellsten ARM-Prozessor mit A8-Kern entworfen. Das System-on-a-Chip (SoC) namens "Hummingbird" läuft mit bis zu 1 GHz und bei Spannungen um 1 Volt.

Artikel veröffentlicht am ,

In der Prozessorwelt der ARM-Kerne, die auf hohe Rechenleistung bei minimalem Strombedarf ausgelegt sind, verlaufen die Designzyklen etwas länger als beispielsweise bei Grafikchips. Ende 2005 hatte ARM sein Design Cortex-A8 vorgestellt und Taktfrequenzen von bis zu 600 MHz empfohlen. Mitte 2009 haben nun Samsung und das US-Unternehmen Intrinsity den Takt auf 1 GHz geschraubt.

Stellenmarkt
  1. SCISYS Deutschland GmbH, Dortmund
  2. Personalwerk Holding GmbH, Wiesbaden

Wie bei Prozessoren mit ARM-Kern üblich, ist der "Hummingbird" (dt.: Kolibri) kein monolithisches Design, sondern ein Baukastensystem. Laut Samsung sind lediglich die L1-Caches für Daten und Instruktionen auf je 32 KByte festgelegt, schon die Größe des L2-Cache kann flexibel bestimmt werden. War der erste A8 noch auf 65-Nanometer-Fertigung ausgelegt, so soll der Hummingbird mit 45-Nanometer-Technik gebaut werden.

Er besitzt die Neon-Erweiterungen von ARM, die unter anderem für die Wiedergabe und das Encoden von H.264-Videos genutzt werden können. Außer der schlecht vergleichbaren Angabe von 2.000 DMIPS, einem Wert für den Integer-basierten Dhrystone-Benchmark, gibt es noch keine Angaben zur Rechenleistung und der Leistungsaufnahme des Chips.

Samsung zufolge wurden aber bereits erste Prototypen gebaut, derzeit entwickelt das Unternehmen SoCs auf Basis des Hummingbird, die vermutlich nicht nur für eigene Smartphones gedacht sind.

Wie alle Prozessoren skaliert auch beim neuen Samsung-Chip der Takt vor allem mit der Spannung, was für 1 GHz nötig ist, verrät Samsung aber noch nicht. Immerhin gibt es die Angabe, dass der Hummingbird auch noch bei 1,0 Volt funktionieren soll - aber nicht, bei welchem Takt er das tut. Wann Samsung erste Muster oder Serienprodukte liefern will, erklärte das Unternehmen noch nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€ + USK-18-Versand
  2. 53,99€ statt 69,99€
  3. 20,99€ - Release 07.11.

IhrName9999 28. Jul 2009

du : (drölf (kg*m)/s²) / A*s --> N/A*s Volt: (drölf (kg*m²) / A*s³ --> N*m/A*s Fast...

sn4fu 28. Jul 2009

Ein Kolibri hat im Verhaeltnis zur Koerpergroesse im Vergleich mit anderen Vogelarten...

KolibriIstEinVogel 27. Jul 2009

Ja. Nicht anders! [++]


Folgen Sie uns
       


Vayyar Smart Home - Hands on

Vayyar hat auf der Ifa 2018 Vayyar Home vorgestellt. Die Box kann in einem Raum eine gestürzte Person erkennen und Hilfe rufen.

Vayyar Smart Home - Hands on Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /