Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: The Conduit - Action mit Aliens auf der Wii

Actionspiel von Sega exklusiv für die aktuelle Nintendo-Konsole

Ein Geheimagent im Kampf gegen eine außerirdische Invasion: Was bei Shooterfans ein müdes Lächeln auslöst, wird von erwachsenen Wii-Besitzern seit Monaten erwartet. Der Actiontitel The Conduit wurde exklusiv für Wii entwickelt und soll die Nintendo-Konsole erstmals an ihre technische Grenze bringen.

The Conduit
The Conduit
Wer als Besitzer einer Xbox 360 oder Playstation 3 einen flüchtigen Blick auf The Conduit wirft, kann die Aufregung um diesen Titel kaum nachvollziehen. Die Story ist sehr vorhersehbar: In der Rolle des amerikanischen Geheimagenten Ford kommt der Spieler einer Alieninvasion mit Regierungsbeteiligung auf die Spur. Der Levelaufbau ist linear, die Spielzeit mit gut sieben Stunden eher kurz. Auch das Spielprinzip wirkt kaum aufregend: ein typischer Ego-Shooter eben, wie es ihn auf anderen Konsolen zuhauf gibt.

Anzeige
 

Ganz anders ist die Lage für die Fans der Wii. Denn auf dieser Konsole sind solche Spiele Mangelware - abgesehen von Nintendo-Titeln wie Metroid Prime oder lieblosen Portierungen bekannter Actionreihen. Das Entwicklerteam High Voltage konzentrierte sich von Beginn an einzig und allein auf die Wii. Und was sie in puncto Story an Originalität und Feinschliff vermissen lassen, holen sie bei Bedienung und Technik wieder raus.

Die Steuerung ist vorbildlich: Derart viele Optionen bot wohl noch kein Wii-Titel. Bewegungsgeschwindigkeit, Sensibilität, Knopfbelegung, Bildausschnitt und vieles mehr - praktisch alles lässt sich bis ins kleinste Detail für Nunchuk und Wiimote einstellen, so dass wirklich jeder seine optimale Bedienung finden dürfte. Die nächste Überraschung wartet beim Betreten der ersten Tutorial-Level: The Conduit sieht beeindruckend gut aus - und im Grunde kaum schlechter als ein gelungener Xbox-360-Titel. Viele Details, gelungene Licht- und Schatteneffekte, nur gelegentliche Ruckler - wo Wii-Titel sonst oft solides Mittelmaß bieten, wirkt The Conduit, als hätten die Entwickler die Technik an ihre Grenzen getrieben.

Spieletest: The Conduit - Action mit Aliens auf der Wii 

eye home zur Startseite
Spieler 28. Jul 2009

*lol* wie alt bist Du? [ ] Du hast noch nie einen Wii-Shooter selbst gespielt (geschweige...

Vollo 28. Jul 2009

Vertu dich da mal nicht mit den Texturen. Auf den Gamedisks sind wesentlich größere...

Duesentrieb 27. Jul 2009

..ist imho nicht die Technik oder das Standardalienszenario. Auch gibt es doch wohl...

asdfsadf 27. Jul 2009

mit 12-13 sind 18er sachen doch eigentlich richtig interessant. und eine indizierung ist...

asdfgdfag 27. Jul 2009

dadurch relativiert sich die gewaltdarstellung doch schon um einiges.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Dillingen
  2. ITC-Engineering GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Kermi GmbH, Plattling
  4. Senacor Technologies AG, verschiedene Standorte


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Gehäuse, Tastaturen, Mäuse, Netzteile, Headsets, Wakü)
  2. 66,81€
  3. 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Blizzard

    Update und Turnier für Warcraft 3 angekündigt

  2. EU-Urheberrechtsreform

    Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest

  3. Desktop-Modi im Vergleich

    Fast ein PC für die Hosentasche

  4. Android 8.0

    Samsung verteilt Oreo-Upgrade wieder für Galaxy S8

  5. Bilanzpressekonferenz

    Telekom bestätigt Super-Vectoring für dieses Jahr

  6. Honorbuddy

    Bossland muss keine Millionen an Blizzard zahlen

  7. Soziale Netzwerke

    Twitter sperrt Tausende verdächtige Accounts

  8. Qualcomm

    802.11ax-WLAN kann bald in Smartphones kommen

  9. Synthesizer IIIp

    Moog legt Synthie-Klassiker für 35.000 US-Dollar wieder auf

  10. My Playstation

    Sony überarbeitet sein soziales PS-Ökosystem



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

  1. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    Dasoul | 13:48

  2. Re: bissel überteuert

    AllDayPiano | 13:46

  3. Re: hab meine CD keys nicht mehr *schnüff*

    crackhawk | 13:46

  4. Re: Warcraft...

    Muhaha | 13:44

  5. Re: Verpflichtung zu AGB in leichter Sprache

    Mr Miyagi | 13:42


  1. 13:12

  2. 12:40

  3. 12:07

  4. 12:05

  5. 12:01

  6. 11:50

  7. 11:44

  8. 11:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel