Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: The Conduit - Action mit Aliens auf der Wii

Actionspiel von Sega exklusiv für die aktuelle Nintendo-Konsole

Ein Geheimagent im Kampf gegen eine außerirdische Invasion: Was bei Shooterfans ein müdes Lächeln auslöst, wird von erwachsenen Wii-Besitzern seit Monaten erwartet. Der Actiontitel The Conduit wurde exklusiv für Wii entwickelt und soll die Nintendo-Konsole erstmals an ihre technische Grenze bringen.

The Conduit
The Conduit
Wer als Besitzer einer Xbox 360 oder Playstation 3 einen flüchtigen Blick auf The Conduit wirft, kann die Aufregung um diesen Titel kaum nachvollziehen. Die Story ist sehr vorhersehbar: In der Rolle des amerikanischen Geheimagenten Ford kommt der Spieler einer Alieninvasion mit Regierungsbeteiligung auf die Spur. Der Levelaufbau ist linear, die Spielzeit mit gut sieben Stunden eher kurz. Auch das Spielprinzip wirkt kaum aufregend: ein typischer Ego-Shooter eben, wie es ihn auf anderen Konsolen zuhauf gibt.

Anzeige
 

Ganz anders ist die Lage für die Fans der Wii. Denn auf dieser Konsole sind solche Spiele Mangelware - abgesehen von Nintendo-Titeln wie Metroid Prime oder lieblosen Portierungen bekannter Actionreihen. Das Entwicklerteam High Voltage konzentrierte sich von Beginn an einzig und allein auf die Wii. Und was sie in puncto Story an Originalität und Feinschliff vermissen lassen, holen sie bei Bedienung und Technik wieder raus.

Die Steuerung ist vorbildlich: Derart viele Optionen bot wohl noch kein Wii-Titel. Bewegungsgeschwindigkeit, Sensibilität, Knopfbelegung, Bildausschnitt und vieles mehr - praktisch alles lässt sich bis ins kleinste Detail für Nunchuk und Wiimote einstellen, so dass wirklich jeder seine optimale Bedienung finden dürfte. Die nächste Überraschung wartet beim Betreten der ersten Tutorial-Level: The Conduit sieht beeindruckend gut aus - und im Grunde kaum schlechter als ein gelungener Xbox-360-Titel. Viele Details, gelungene Licht- und Schatteneffekte, nur gelegentliche Ruckler - wo Wii-Titel sonst oft solides Mittelmaß bieten, wirkt The Conduit, als hätten die Entwickler die Technik an ihre Grenzen getrieben.

Spieletest: The Conduit - Action mit Aliens auf der Wii 

eye home zur Startseite
Spieler 28. Jul 2009

*lol* wie alt bist Du? [ ] Du hast noch nie einen Wii-Shooter selbst gespielt (geschweige...

Vollo 28. Jul 2009

Vertu dich da mal nicht mit den Texturen. Auf den Gamedisks sind wesentlich größere...

Duesentrieb 27. Jul 2009

..ist imho nicht die Technik oder das Standardalienszenario. Auch gibt es doch wohl...

asdfsadf 27. Jul 2009

mit 12-13 sind 18er sachen doch eigentlich richtig interessant. und eine indizierung ist...

asdfgdfag 27. Jul 2009

dadurch relativiert sich die gewaltdarstellung doch schon um einiges.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pneuhage Management GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  4. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. ab 179,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Der Todesstern aus Sicht der Kampagne

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Zeit für ein neues Löschmittel?

    robinx999 | 19:03

  2. Re: Verkrüppelter Nautilus-Dateimanager

    zilti | 19:03

  3. Re: Yubico ersetzt betroffene Geräte

    GeeGee | 19:02

  4. Re: Optimierungsproblem

    quineloe | 18:59

  5. Re: Bitte nicht mehr Funk, sonst schlägt das...

    ronlol | 18:59


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel