Öffentliche Standortmarkierung mit dem iPhone

Google bietet Webapplikation für Latitude an

Googles Lokalisierungsdienst Latitude steht nun auch in einer speziellen Version für das iPhone und den iPod touch zur Verfügung. Damit kann der Benutzer seinen aktuellen Standort veröffentlichen und den von Freunden auf der Karte recherchieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein einfaches Menü, das mit dem Finger leicht bedient werden kann, ergänzt Googles Latitude. Außer dem Standort von Freunden kann Latitude auch zum Durchsuchen der Karte und zur Routenplanung genutzt werden. Dabei kann zwischen Karten- und Luftbildmodus umgeschaltet werden.

Stellenmarkt
  1. Abteilungsleitung IT (w/m/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn
  2. Projektmanager (m/w/d) IT
    FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH, Frankfurt am Main
Detailsuche

Die Latitude-Anwendung ist eine Webapplikation. Sie wird über den Safari-Browser auf Apples iPhone unter google.com/latitude aufgerufen. Der Standort des Nutzers kann wahlweise automatisch beziehungsweise über die Geolokalisierungsdatenbank von Google ermittelt oder manuell auf der Karte festgelegt werden. Safari unterstützt die W3C Geolocation API.

Der Nutzer entscheidet selbst, wer wissen darf, wo er sich aufhält: Auf der Freundeliste können die Personen ausgewählt werden, die den Aufenthaltsort sehen dürfen. Ohne Google-Account ist das aber nicht möglich. Auf Wunsch wird die Markierung zeitweise abgeschaltet, wenn der Standort nicht sichtbar sein soll.

Läuft die Webapplikation, wird der Standort kontinuierlich aktualisiert. Im Hintergrund funktioniert das leider nicht. Auf Android, Blackberry, Symbian und Windows Mobile ist das möglich. Google Latitude auf dem iPhone setzt OS 3.0 voraus.

Apple wollte keine Google-App

Im Google Mobile Blog wird nur kurz erwähnt, dass dies Apple wünschte. Googles App hatte Apple zuvor abgewiesen. Auf dem iPhone ist bereits eine Kartenanwendung installiert, die Googles Kartenmaterial nutzt. Offenbar sollten so Verwechslungen vermieden werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Der Fall Anne-Elisabeth Hagen
Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion

Der Fall der verschwundenen norwegischen Millionärsgattin Anne-Elisabeth Hagen ist auch ein Krimi um Kryptowährungen und Anonymisierungsdienste.
Von Elke Wittich und Boris Mayer

Der Fall Anne-Elisabeth Hagen: Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion
Artikel
  1. Elektroauto: Land Rover baut Brennstoffzellen-Defender
    Elektroauto
    Land Rover baut Brennstoffzellen-Defender

    Jaguar Land Rover will kohlendioxidneutral werden. Dazu testet der Hersteller unter anderem ein Brennstoffzellenauto.

  2. Microsoft: Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt
    Microsoft
    Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt

    Ungenaue Vorhersagen und matschige Schrift: Die Wetter-App in Windows 10 stört einige. Gleiches gilt beim News-Feed. Beides ist versteckbar.

  3. EFF: Elite-Unis gründen offenbar Patenttroll
    EFF
    Elite-Unis gründen offenbar Patenttroll

    Universitäten wie Columbia, Harvard oder Yale wollen gemeinsam ihre Patente durchsetzen. Die EFF warnt vor einem klassischen Patenttroll.

fredoomi 27. Jul 2009

Das problem ist das du eh getrackt wirst,egal ob du diese anwendung benutzt oder nicht...

Quizzler 27. Jul 2009

Als App mit Push wie HeyWAY nur in schön würde mir ja gefallen! Aber so werd ich es wohl...

vollprolet 27. Jul 2009

ja papa

vollprolet 27. Jul 2009

ja genau das hatte ich vergessen hinzuzuschreiben.

vollprolet 27. Jul 2009

sweet :D


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Xbox Series X aktuell bestellbar 499,99€ • WD Black SN850 500GB PCIe 4.0 89€ • Amazon-Geräte günstiger • Crucial MX500 500GB 48,99€ • Apple iPhone 12 mini 64GB Rot 589€ • Far Cry 6 + Steelbook PS5 69,99€ • E3-Aktion: Xbox-Spiele bei MM günstiger • Alternate XXL Sale [Werbung]
    •  /