Abo
  • Services:
Anzeige

Gerüchte: iPod touch mit Mikrofon, iPod classic ohne Zukunft

Apple produziert angeblich iPod touch, der als VoIP-Handy genutzt werden könnte

Das iPhone ist in der neuen Version 3GS frisch auf dem Markt - aber was ist mit dem iPod? Gerüchten zufolge stellt Apple im September 2009 neue Modelle vor. Darunter soll ein iPod touch mit Kamera und Mikrofon sein. Das würde das Gerät auch ohne Zubehör zum vollwertigen VoIP-WLAN-Handy machen.

In den letzten Monaten stand bei Apple das iPhone im Mittelpunkt - bei den Modellen der iPod-Reihe hat sich hingegen wenig getan, bis auf die Einführung des neuen Shuffle im März 2009. Gerüchten zufolge will Apple zum traditionellen September-Termin auch 2009 mit Neuheiten frisch durchstarten. Besonders interessant wäre ein Gerät, das angeblich bereits produziert wird: ein neuer iPod touch, der über eine Kamera und ein Mikrofon verfügt. Um das Musikabspielgerät etwa für Voice-over-IP über WLAN zu nutzen, müsste dann kein separates Headset mehr erworben werden. Entsprechende Software wie Skype ist schon länger im App Store im Angebot.

Anzeige

Apple hätte durchaus Vorteile davon, den iPod touch aufzuwerten: Er ist der einzige iPod, mit dem der Nutzer Zugriff auf das App-Store-Angebot hat und somit über Musikdownloads weit hinausgehende Umsatzmöglichkeiten etwa im Spielebereich bietet. Zwar könnte sich Apple mit dem Angebot des aufgewerteten iPod touch Ärger mit Vermarktungspartnern wie AT&T oder der Telekom einhandeln. Allerdings laufen die Exklusivvereinbarungen mit den Firmen angeblich gegen Jahresende 2009 aus, so dass Apple auf sie weniger Rücksicht nehmen müsste. Und vor allem will Apple im Spielebereich auch mit iPod touch stärker in Konkurrenz zu Playstation Portable (PSP) und Nintendo DS treten - und Kamera sowie Mikro sind auch in diesem Bereich relevant.

Weitere Gerüchte sprechen davon, dass es das iPod touch künftig in einer Version mit 64 GByte geben wird. Bislang liegt die maximal erhältliche Ausstattung bei 32 GByte. Dem iPod classic wird hingegen ein Tod auf Raten prognostiziert: Das im Vergleich zu den anderen Geräten große und schwere Gerät werde in seiner aktuell erhältlichen Variante zwar weiter angeboten, aber eben nicht mehr aktualisiert und dann irgendwann einfach eingestellt.


eye home zur Startseite
Joel M. 14. Jul 2010

Ernsthaft ich möchte ein ipod als mp3 gerät nutzen das maximale klang qualität liefert...

to0l 03. Aug 2009

jop klär uns mal auf warum ??? Bei mir läuft es schnell und problemlos und ich habe...

Der Kaiser! 28. Jul 2009

:S

phonie 27. Jul 2009

Hallo? denken? In Italien bekomme ich das iphone ohne Vertrag. In Frankreich auch und in...

Replay 27. Jul 2009

Genauso ging es mir auch. Ich habe nach einem Festplatten-Player gesucht, der nicht das...


TechBanger.de / 26. Jul 2009

News-Recycling am Wochenende



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, München, Augsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. 18,99€ statt 39,99€
  3. 149,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Macht da bitte nicht mit

    quineloe | 19:50

  2. Re: Bahn schneller machen

    grumbazor | 19:41

  3. Re: Dalli Dalli

    teenriot* | 19:34

  4. Re: Leider verpennt

    arthurdont | 19:33

  5. Das würde mich auch freuen:) (kt)

    ckerazor | 19:29


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel