Abo
  • Services:

Halo Legends: Anime mit dem Master Chief

Erste Szenen aus Halo-Anime-Filmen sind im Internet zu sehen

Mit Zeichentrickfilmen im Anime-Stil wirbt Microsoft für die Actionspielreihe Halo. Aufgabe der aufwendigen Produktionen ist es wohl vor allem, in Japan auf die Xbox 360 aufmerksam zu machen. Gleichzeitig stellt das Unternehmen sein internes Halo-Entwicklerteam "343 Industries" vor.

Artikel veröffentlicht am ,

Fünf japanische Filmstudios haben sieben Kurzfilme im Anime-Stil entwickelt, mit denen Microsoft Werbung für die Xbox 360 und seine Vorzeige-Actionspielreihe Halo machen möchte. Die Kurzfilme sollen ab Herbst 2009 auf einer neuen Plattform namens Halo Waypoint zu sehen sein, die dann innerhalb von Xbox Live eröffnet wird. Außerdem sollen die Filme über Warner Bros. in den Handel kommen und über Onlinedienste veröffentlicht werden.

Stellenmarkt
  1. Wacker Chemie AG, Burghausen
  2. freenet Group, Büdelsdorf

Die aufwendigen Animes spielen in der Halo-Welt und greifen Elemente wie die bisherige Hauptfigur, den Master Chief sowie das außerirdische Gegnervolk Covenant auf. An ihrer Entwicklung beteiligt sind japanische Anime-Größen wie Shinji Aramaki, Regisseur der unter Fans legendären Filme "Appleseed" und "Appleseed EX Machina" Animes, sowie Mamoru Oshii, Regisseur "Ghost in the Shell"-Filme. Produziert wurden die Streifen unter anderem von Studios wie Bones, Casio Entertainment und Toei Animation. Bei der amerikanischen Webseite Gametrailer sind erste Szenen in einem Trailer zu sehen.

Federführend für das Projekt ist 343 Industries - so lautet der Name des Teams, das bei Microsoft Halo betreut. Das nächste Spiel in der Reihe heißt Halo 3: ODST und ist ein Prequel, das vor Halo 3 spielt. Nach aktuellem Stand erscheint es am 22. September 2009 für Xbox 360.

Kurzfilme scheinen sich bei Publishern gerade einer gewissen Beliebtheit als Marketinginstrument zu erfreuen: So arbeitet Ubisoft am Projekt Assassin's Creed Lineage. Das sind mehrere Kurzfilme, in denen die Vorgeschichte von Assassin's Creed 2 erzählt wird. Sie werden mit aufwendigen Spezialeffekten, aber echten Schauspielern gedreht und sollen ungefähr gleichzeitig mit der Veröffentlichung des Spiels ihren Weg ins Internet finden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.099€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. bei Caseking kaufen

Mozilla... 25. Jul 2009

Richtig, der Plural von Anime lautet Anime. Das gleiche übrigens auch bei Manga (die...

Dice 25. Jul 2009

Das hab ich getan, deswegen kam ich darauf.

spanther 24. Jul 2009

Ihr immer mit euren astronomischen Ansprüchen :P

L337 24. Jul 2009

xD i lol'd echt, jetzt


Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

    •  /