• IT-Karriere:
  • Services:

WebOS 1.1 - Palm versteht sich wieder mit iTunes

Firmwareupdate bringt Unterstützung von Exchange ActiveSync (EAS)

Mit dem Update auf WebOS 1.1 bringt Palm seinem Smartphone Pre nicht nur neue Funktionen bei, sondern reaktiviert auch wieder die Synchronisation mit iTunes. Apple hatte dies mit iTunes 8.2.1 unterbunden.

Artikel veröffentlicht am ,

WebOS soll vor allem Unternehmenskunden neue Funktionen bringen: Dazu zählt, Exchange ActiveSync (EAS) einschließlich der Möglichkeit, Daten aus der Ferne zu löschen, PIN- und Passwortanforderungen und Inaktivitäts-Timeout festzulegen. Zudem gibt es ein besseres Zertifikathandling.

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. über duerenhoff GmbH, München

Darüber hinaus bringt das Update Emoticons in der Messagingapplikation und Personenerinnerungen in der Kontaktapplikation. Kommt ein Anruf oder eine Nachricht von dieser Person, erscheint die entsprechende Erinnerung.

Eine detaillierte Übersicht der Neuerungen in WebOS 1.1 findet sich unter kb.palm.com.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

GG 27. Jul 2009

ist euch überhaupt aufgefallen, dass ihr wunderbar aneinander vorbei redet?

Wunder 25. Jul 2009

das gute Amazon-Feature, Daten aus der Ferne zu löschen.

ein anderer 24. Jul 2009

Und Apple zahlt auch Lizenzkosten an Microsoft...

Jakelandiar 24. Jul 2009

Und genau DAS ist dein Fehler. Den das stimmt vorne und hinten nicht. Die iTunes...

Lalaaaaa 24. Jul 2009

Wenn das "Original" nur Multitasking könnte. Für viele im Businessbereich unbedingt...


Folgen Sie uns
       


Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test

Wir haben die neuen Airpods von Apple mit den Galaxy Buds von Samsung verglichen. Beim Klang schneiden die Airpods 2 wieder sehr gut ab. Es bleibt der Nachteil, dass Android-Nutzer die Airpods nur eingeschränkt nutzen können. Umgekehrt können iPhone-Nutzer die Galaxy Buds nur mit Beschränkungen verwenden. Die Galaxy Buds haben eine ungewöhnlich lange Akkulaufzeit.

Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test Video aufrufen
Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

    •  /