Abo
  • Services:

Amazon.com wächst

Deutliches Umsatzplus beim Onlinehändler

Amazon.com meldet im zweiten Quartal 2009 trotz Wirtschaftskrise ein Umsatzplus von 14 Prozent auf 4,65 Milliarden US-Dollar. Um Wechselkursschwankungen bereinigt läge der Zuwachs sogar bei 20 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei erzielte das Unternehmen unter dem Strich einen operativen Gewinn von 159 Millionen US-Dollar, 27 Prozent weniger als im Vorjahr. Darin enthalten ist ein Betrag von 51 Millionen US-Dollar, den Amazon an Toysrus.com zahlen muss, sowie ein Buchgewinn von 53 Millionen Euro aus dem Verkauf des europäischen DVD-Verleih-Geschäfts.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Der Nettogewinn ging im Vergleich zum Vorjahr um 10 Prozent auf 142 Millionen US-Dollar zurück.

Für das dritte Quartal 2009 erwartet Amazon einen Umsatz von 4,75 bis 5,25 Milliarden US-Dollar, will also 11 bis 28 Prozent gegenüber dem Vorjahr zulegen. Dabei will das Unternehmen einen operativen Gewinn zwischen 120 und 210 Millionen US-Dollar erzielen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,99€
  2. (aktuell u. a. SanDisk Extreme Pro 1-TB-SSD 229,90€, Logitech Prodigy Tastatur 46,99€)
  3. 1.099,00€
  4. (-80%) 5,99€

kikimi 07. Dez 2009

Ich finde, dass du hier dein Kundenrecht missbrauchst. Man guckt vorher ob es ein...

ji (Golem.de) 24. Jul 2009

Also, verglichen wird hier immer mit dem Vorjahr, ich hab das noch einmal deutlich...

Siga9876 24. Jul 2009

Genau. Die meisten stehen für 1 Cent+3 Euro bei Amazon drin. Die kann man nur vertauschen...

wiegehtdas 24. Jul 2009

Oh das kannte ich garnicht :)


Folgen Sie uns
       


Touch-Projektoren von Bosch angesehen (CES 2019)

Die Projektoren von Bosch erlauben es, das projizierte Bild als Touch-Oberfläche zu verwenden. Das ergibt einige interessante Anwendungsmöglichkeiten.

Touch-Projektoren von Bosch angesehen (CES 2019) Video aufrufen
IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

    •  /