• IT-Karriere:
  • Services:

Adobe Wave - Nachrichten direkt auf den Desktop

Dienst informiert über Neues im Web

Mit Wave bietet Adobe einen neuen Dienst an, mit dem Websites ihre Nutzer über Neuigkeiten informieren können. Der Nutzer erhält dabei eine kurze Nachricht direkt auf seinen Desktop geschickt.

Artikel veröffentlicht am ,

Adobe Wave besteht aus zwei Teilen: einem Desktopclient auf Basis von Adobe Air und einem gehosteten Dienst. Websites können ihren Nutzern darüber Neuigkeiten auf den Desktop schicken, sei es zu einem neuen Blogeintrag oder zum Kommentar eines Freundes.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Münster

Nutzer benötigen nur einen Desktopclient, über den sie die Benachrichtigungen mehrerer Anbieter abonnieren können. Anders als bei RSS werden die Nachrichten per Push übermittelt und poppen auf dem Desktop auf.

Entwickler können Wave über ein REST-Interface ansprechen und ihre Nachrichten so an alle Abonnenten übermitteln, zusammen mit einer URL, die der Nutzer direkt aus der Nachricht aufrufen kann. Vorausgesetzt, die Nutzer haben diese zuvor abonniert. Das kann direkt über den Client oder einen Button auf der jeweiligen Webseite geschehen.

Adobe Wave steht im Rahmen der Adobe Labs zum Testen bereit, Websitebetreiber können einen kostenlosen Account beantragen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,99€ (Vergleichspreis 49,99€)
  2. 35€ (Bestpreis!)
  3. 106,90€ + Versand
  4. mit täglich neuem Logitech-Angebot

XHess 24. Jul 2009

Solltest Dir villeicht einfach mal auch die Seiten von Adobe dazu ansehen. Du bekommst...

Neo Scully 24. Jul 2009

He, das ist wie Twitter, nur noch nicht so ausgereift! t inyurl.com/mqwave

AAaaAaaaaaaa 23. Jul 2009

Wenn ihr euch mal ueber google wave informiert haettet, zb das ca. Einstuendige Video...

KeinerEiner 23. Jul 2009

Die Idee dahinter ist doch nicht das RSS lesen. Ich wollte auch nicht Äpfel mit Birnen...

Siga9876 23. Jul 2009

RSS/ATOM frisst Sites die Haare vom Kopf, wenn man nicht eh ein paar Terabyte hat...


Folgen Sie uns
       


DJI Robomaster S1 - Test

Was fährt da auf dem Flur entlang? Der Robomaster S1 ist ein flinker Roboter, mit dem wir Rennen fahren oder gegen andere Robomaster im Duell antreten können. Das macht einen Riesenspaß und ist auch ein guter Einstieg ins Programmieren.

DJI Robomaster S1 - Test Video aufrufen
Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
Weltraumsimulation
Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Theatres of War angespielt Star Citizen wird zu Battlefield mit Raumschiffen
  2. Star Citizen Mit der Carrack ins neue Sonnensystem
  3. Star Citizen Squadron 42 wird noch einmal verschoben

Mitsubishi: Satelliten setzen das Auto in die Spur
Mitsubishi
Satelliten setzen das Auto in die Spur

Mitsubishi Electric arbeitet am autonomen Fahren. Dafür betreibt der japanische Mischkonzern einigen Aufwand: Er baut einen eigenen Kartendienst sowie eine eigene Satellitenkonstellation auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
    VW-Logistikplattform Rio
    Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

    Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
    2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
    3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

      •  /