Abo
  • Services:
Anzeige

Test: Eee PC 1101HA läuft lang, aber langsam

Gute Tastatur, Ausstattung typisch für Netbooks

Der Eee PC 1101HA ist mit Microsofts ULCPC-Lizenz für Windows XP Home ausgestattet und unterliegt somit den Beschränkungen von Microsoft für die Ausstattung: Mehr als eine 160-GByte-Festplatte und 1 GByte DDR2-Speicher dürfen nicht verbaut werden. Den Hauptspeicher kann man aber über eine Klappe an der Unterseite leicht erweitern, da es nur einen Slot gibt, muss das serienmässige 1-GByte-Modul von Hynix dann aber weichen.

Der Rest der Ausstattung entspricht der Geräteklasse: Dreimal USB 2.0, VGA, Fast-Ethernet, Cardreader für SD/MS/MMC und eine 1,3-Megapixel-Webcam sind geboten. Aus dem Netbook-Einerlei stechen lediglich noch WLAN nach 802.11n und Bluetooth 2.0 hervor.

Anzeige

Das Gehäuse von 28,6 x 19,6 Zentimetern Grundfläche lässt Platz für eine Tastatur mit 17,5 Zentimeter breiten Bedienelementen. Der Anschlag der Tasten ist deutlich spürbar, durch eine leicht konkave Form geben sie den Fingern auch guten Halt. Dennoch sehen sie auf den ersten Blick recht flach aus - Asus erreicht das durch eine um einen knappen Millimeter nach rechts oben verschobene Tastenfläche, was beim Tippen aber nicht stört.

Das Touchpad ist zum Gehäuse mittig angebracht und fällt kaum auf, da es nicht durch einen Rahmen abgesetzt ist. Nur kleine Noppen im Hochglanzplastik weisen auf den Mausersatz hin. Da manche Anwender beim beidhändigen Schreiben oft den Mauszeiger verschieben, hat Asus eine eigene Abschalttaste für das Touchpad verbaut, sie liegt oben links zwischen Tastatur und Display. Einfaches Multitouch zum Zoomen und Scrollen beherrscht das Pad. Diese Funktionen sind offenbar so wenig bekannt, dass Asus mit einem Aufkleber darauf hinweist.

Unter dem Aufkleber steckt das Touchpad
Unter dem Aufkleber steckt das Touchpad
Das keilförmige Gehäuse ist zwischen 2,2 und 3,6 Zentimetern dick - als ultraflaches Gerät geht der neue Eee PC so nicht durch. Die scharfen Kurven des Seashell-Designs lassen das Netbook aber deutlich schlanker wirken, als es ist. Das gilt nicht für das Gewicht: 1.365 Gramm zeigt die Waage, was aber noch im Rahmen der Klasse liegt. Bedingt ist diese Masse vor allem durch den 6-Zellen-Akku mit 48 Wattstunden (4.440 mAh), der allein schon 329 Gramm wiegt.

Desktop mit aufgeklapptem Eee Dock
Desktop mit aufgeklapptem Eee Dock
Bei der Softwareinstallation fällt Asus' neues "Eee Dock" am oberen Bildschirmrand auf. Damit lässt sich unter anderem die Schriftgröße anpassen, große Desktopsymbole hat Asus schon voreingestellt. Auch andere Funktionen wie die 10 GByte Onlinespeicherplatz "Eee Storage" kann der Anwender damit starten. Ob es dann aber noch des separat laufenden Jugendschutztools und des Controlpanels für den Audiotreiber bedarf, sei angesichts des knappen Hauptspeichers dahingestellt. Diese Anwendungen und auch das Eee Dock lassen sich aber bequem über die Systray von Windows beenden.

 Test: Eee PC 1101HA läuft lang, aber langsam Test: Eee PC 1101HA läuft lang, aber langsam  

eye home zur Startseite
Tom675 11. Apr 2010

Ich würde auch einen nehmen...

fuzzy 24. Jul 2009

Weil der ne schnellere CPU hat? Lesen hilft.

ich-bin 24. Jul 2009

Vielleicht kann seine Entwicklungsabteilung nicht ganz mit der von Intel mithalten...

Der Kritiker 24. Jul 2009

So ein Ding würde ich mir sogar kaufen.

Use Case 24. Jul 2009

Du findest das wären Dinge die man unterwegs machen würde mit dem Teil, genau. Ja, "im...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Digital Ratio GmbH, Eschborn
  2. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. Teradata GmbH, Düsseldorf
  4. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,29€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Body Cardio

    Nokia macht intelligente Waage etwas dümmer

  2. Luxuslimousine

    Jaguar XJ - die Katze wird elektrisch

  3. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  4. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  5. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  6. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  7. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  8. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  9. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  10. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: IoT ... Console ... SSH Anyone?

    bionade24 | 07:24

  2. Re: Siri ist btw. nicht weiblich...

    picaschaf | 07:24

  3. Re: Was ist eigentlich mit Intel-SA-00086 ?

    nobs | 07:21

  4. Erdrotation/Kamineffekt

    Nycoon | 07:21

  5. Re: Migration X11 -> Wayland

    Teebecher | 07:13


  1. 07:28

  2. 07:18

  3. 18:19

  4. 17:43

  5. 17:38

  6. 15:30

  7. 15:02

  8. 14:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel