Abo
  • Services:
Anzeige

Sprachschalter für Mac-Anwendungen

Änderungen gelten nur temporär und für jede Anwendung individuell

Die meisten Anwendungen für den Mac werden in mehreren Sprachen ausgeliefert. Ist die Systemsprache darunter, kann das Programm gleich in der lokalisierten Fassung benutzt werden. Mit einer neuen Anwendung kann das Programm in jeder beliebigen Sprache gestartet werden.

Die automatische Spracheinstellung ist zwar meistens praktisch - aber wer zum Beispiel englische Bücher und Tutorials als Hilfen verwendet, kann mitunter an der deutschen Übersetzung verzweifeln und findet sich nicht zurecht. Auch beim Schreiben von fremdsprachlichen Benutzeranleitungen ist das Programm eine große Hilfe.

Anzeige

Mit dem Language Switcher muss der Anwender die Systemsprache nicht verändern, sondern startet jedes Programm individuell in der gewünschten Fassung.

Der Language Switcher listet alle Programme der Reihe nach auf und bildet die Sprachvarianten in einem Dropdown ab. Mit dem Launch-Knopf wird das Programm dann gestartet. Im Kurztest von Golem.de arbeitete das Programm nicht ganz problemlos. Es konnten zwar mehrere Programme in ganz unterschiedlichen Sprachen gleichzeitig genutzt werden, aber Frontrow ließ sich nicht zum Starten überreden. Auch beim Kalender iCal kam es zu Schwierigkeiten: Zwar ist die Programmoberfläche englisch, der Kalender selbst jedoch benutzt weiterhin die deutschen Wochentags- und Monatsnamen.

Die Änderungen gelten nur für einen Programmstart, beim nächsten Mal startet das Programm wieder ganz normal in der Systemsprache. Der Language Switcher läuft auch in einem deutschen Interface, ist kostenlos und arbeitet ab MacOS X 10.5.


eye home zur Startseite
el3ktro 23. Jul 2009

Ja aber wie ist das ein Ersatz für die Landeseinstellungen in den Systemeinstellungen...

jaund 23. Jul 2009

ok, aber wieso zur hölle schreibt man auf ner großen deutschen it-news seite ne riesen...

TheTank 23. Jul 2009

man macht es wie GuildWars gemacht hat: Da konnte man, wenn man auf die STRG Taste (iirc...

basher 23. Jul 2009

Gibt es unter Mac OS keine voreingestellten Standardpfade?

Usability expert 23. Jul 2009

Man muss dafür nicht einmal etwas umswitchen, um immer wieder english Dialoge oder...


aptgetupdate.de / 23. Jul 2009

[Mac] Programm Sprachen wechseln



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Alexa-Gerät

    Echo Spot mit Display kommt für 130 Euro

  2. P Smart

    Huawei stellt Dual-Kamera-Smartphone für 260 Euro vor

  3. Fortnite

    574 Milliarden Schüsse und 40 Millionen Spieler

  4. Ericsson

    Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt

  5. Sieben Touchscreens

    Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten

  6. Intellimouse Classic

    Microsofts beliebte Maus kehrt zurück

  7. Investition verdoppelt

    Ford steckt elf Milliarden US-Dollar in Elektroautos

  8. FTTC

    Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

  9. Win 2

    GPD stellt neues Windows-10-Handheld vor

  10. Smartphone

    Kreditkartenbetrug bei Oneplus-Kunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Das darf zum trend werden bitte mit der...

    Knarz | 10:52

  2. OT: Gibt es eigentlich auch praktische Smartphones?

    schumbi | 10:49

  3. Re: Schwachfug

    Charger23 | 10:49

  4. Re: Was macht man mit 522 kW ?

    Gamma Ray Burst | 10:47

  5. Re: ich buche prinzipiell immer das groesste...

    My1 | 10:47


  1. 10:59

  2. 10:49

  3. 10:34

  4. 10:00

  5. 07:44

  6. 07:29

  7. 07:14

  8. 18:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel