Abo
  • Services:

Kyoceras Farbdrucker für hohe Auflagen

Kyocera FS-C5400DN druckt beidseitig in Farbe und Schwarz-Weiß

Kyocera hat mit dem FS-C5400DN einen neuen Laserfarbdrucker vorgestellt, der es auf eine Druckgeschwindigkeit von 35 Seiten pro Minute in Farbe und Schwarz-Weiß bringen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Drucker erreicht eine Auflösung von 600 x 600 dpi und kann die erste Farbseite nach 9 und die erste Schwarz-Weiß-Seite nach 8 Sekunden ausspucken. Die Standardpapierzufuhr fasst 500 Blatt. Wer mehr benötigt, muss eine oder mehrere Zusatzkassetten kaufen, die Kyocera anbietet. Bis zu sechs davon können unter den Drucker gestellt werden.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Der Drucker kann Papier beidseitig bedrucken und wird per Fast-Ethernet mit dem Netzwerk verbunden. Eine USB-Schnittstelle für den Anschluss an den Drucker und eine zweite für Speichermedien sind ebenfalls eingebaut. Für Sicherheit soll die SSL-Verschlüsselung und die Blockierung ungenützter Schnittstellen dienen. Der Nutzerkreis kann über IP-Adressfilter eingeschränkt werden.

Der Speicher des FS-C5400DN ist von Haus aus 256 MByte groß und kann auf bis zu 1 GByte erweitert werden. Außerdem steht eine 40-GByte-Festplatte zur Wahl.

Der Kyocera FS-C5400DN soll ab sofort für rund 1.890 Euro erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


LG 5K2K (34WK95U) Ultrawide - Fazit

Der aktuelle Ultrawide von LG hat eine beeindruckend hohe Auflösung und eignet sich wunderbar für Streamer oder die Videobearbeitung.

LG 5K2K (34WK95U) Ultrawide - Fazit Video aufrufen
Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /