Abo
  • Services:

Dritte Beta von Thunderbird 3 veröffentlicht

Bessere Google-Mail- und Tabunterstützung

Mit der dritten Beta von Thunderbird 3 bringt Mozilla einige Verbesserungen in das Programm. Insgesamt wurden seit der letzten Betaversion 500 Änderungen an Thunderbird 3 vorgenommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mozillas Thunderbird 3 geht in die dritte Betaphase. Mehr als 500 Änderungen haben die Entwickler nach eigenen Angaben an der neuen Version vorgenommen. Viele davon sind kleine Fehlerbehebungen. Darunter sind aber auch echte Verbesserungen, wie etwa bei der Google-Mail- und Tabunterstützung.

Stellenmarkt
  1. Bezirk Mittelfranken, Ansbach
  2. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn

Zu den auffälligen Änderungen gehört der Umgang mit mehreren markierten E-Mails. Statt wie bisher die Ansicht weiß zu lassen, gibt es jetzt eine Zusammenfassung der markierten Mails.

Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, E-Mail-Konten im Schnelldurchlauf zu erstellen. Die Angabe des Namens, der E-Mail-Adresse und des Passworts soll genügen, damit Thunderbird die passende Konfiguration herauspickt. Die von Thunderbird erkannten Mailservereinstellungen lassen sich überprüfen und sogar testen.

Weitere Informationen sowie bekannte Probleme der dritten Beta von Thunderbird 3 finden sich in den Release Notes. Eine sehr ausführliche Liste der behobenen Fehler findet sich außerdem bei Rumbling Edge.

Mozilla warnt ausdrücklich davor, Thunderbird 3 auf Produktivsystemen einzusetzen. Zu beachten ist zudem, dass Thunderbird seine Passwörter nun an einer anderen Stelle speichert. Entscheidet sich ein Nutzer dazu, wieder auf eine ältere Version zurückzuwechseln, muss er damit zurechtkommen, dass die Passwortlisten nicht angepasst werden.

Wer Thunderbird 3 ausprobieren möchte, findet das Programm in mehreren Sprachen auf der Downloadseite des E-Mail-Programms.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 4 Spiele gratis erhalten
  2. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Zodiac 21. Aug 2009

Ja, diese Funktion gibt es. Auch ohne AddOn. Einfach HTML-Versendung *ausschalten* und...

goosejan 23. Jul 2009

[++] ymmd :D

pkerchner 23. Jul 2009

es kann endlich Tabs es kann endlich Tabs es kann endlich Tabs es kann endlich Tabs

blub 23. Jul 2009

Kann Thunderbird dann endlich mal ldap-Eintraege bearbeiten?

samy 22. Jul 2009

Finde ich schon kraß. Wollte mal eine Deutsche Vista Home Premium auf englisch umstellen...


Folgen Sie uns
       


Ubitricity ausprobiert

Das Berliner Unternehmen Ubitricity hat ein eichrechtskonformes System für das Laden von Elektroautos entwickelt. Das Konzept basiert darauf, dass nicht die Säule, sondern der Kunde selbst für die Stromzählung sorgt.

Ubitricity ausprobiert Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /