• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft veröffentlicht Moodle-Erweiterung unter der GPL

Live Services für die Lernplattform

Microsoft hat ein Plug-in für die Lernplattform Moodle veröffentlicht und es unter die GPLv2 gestellt. Damit ist das Plug-in unter denselben Bedingungen verfügbar wie Moodle selbst.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Mit dem Plug-in von Microsoft lassen sich die Live Services in die Open-Source-Lernplattform Moodle integrieren. So können Kalenderdaten abgefragt, E-Mails versendet oder ein Instant Messenger genutzt werden. Auch Microsofts Suche Bing integriert sich so in Moodle.

Nur kurz nachdem Microsoft die Hyper-V-Treiber für Linux veröffentlicht hat, ist das Moodle-Plug-in nun schon die zweite Software, die das Unternehmen unter die Bedingungen der GPL stellt. Der Schritt soll Microsofts Einsatz für Open Source und offene Standards unterstreichen, so Peter Galli in Microsofts Open-Source-Blog.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

ironic 27. Nov 2009

meinen sie das ernst? oder kennen sie sich schlichtweg mit moodle und dem umfeld nicht...

Erlkönig 23. Jul 2009

aber sicher doch. http://www.openelec.tv ich muss dazusagen es ist noch nicht fertig...

kT 22. Jul 2009

kT

Der Kaiser! 22. Jul 2009

Seh ich genauso. :)


Folgen Sie uns
       


Übersetzung mit DeepL - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie die Windows-Version des Übersetzungsprogramms DeepL funktioniert.

Übersetzung mit DeepL - Tutorial Video aufrufen
Vor 25 Jahren: Space 2063: Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau
Vor 25 Jahren: Space 2063
Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau

Vor 25 Jahren startete die Military-Science-Fiction-Serie Space 2063 in Deutschland. Es wurde nur eine Staffel produziert. Sie ist auch ihres bitteren Endes wegen unvergessen.
Von Peter Osteried

  1. Warp-Antriebe und Aliens Das Wörterbuch für Science-Fiction
  2. Science Fiction Babylon 5 kommt als neue Remaster-Version
  3. Unweihnachtliche Filmtipps Zombie-Apokalypse statt Kevin allein zu Haus

Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

No-Regret-Infrastruktur: Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie
No-Regret-Infrastruktur
Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie

Die Organisation Agora Energiewende schlägt vor, sich beim Bau von Wasserstoffleitungen und Speichern zunächst auf wenige Regionen zu konzentrieren.
Von Hanno Böck

  1. Brennstoffzellenfahrzeug Fraunhofer IFAM entwickelt wasserstoffspeichernde Paste
  2. Wasserstoff Lavo entwickelt Wasserstoffspeicher fürs Eigenheim
  3. Energiewende EWE baut einen Wasserstoffspeicher bei Berlin

    •  /