Abo
  • Services:
Anzeige

Gerücht: Nächste Xbox mit sechs Cores und DirectX-11-Grafik

Neue Version der Konsole soll bereits Ende 2010 erscheinen

Sechs Kerne soll sie haben, Grafik mit Shader Model 5.0, doppelt so viel Speicher wie bisher, aber immer noch ein DVD-Laufwerk - die ersten Daten der nächsten Xbox klingen plausibel. Microsoft hat bereits dementiert, was in der Konsolenbranche aber nicht viel heißt.

Der US-Journalist Zach Morris hat auf seiner Webseite (Suchbegriff: IBM) etliche Daten zur Hardware einer neuen Xbox-Konsole zusammengefasst. Demnach soll der Prozessor weiterhin von IBM auf Basis der PowerPC-Architektur stammen, aber sechs statt bisher drei Kerne besitzen. Jeder dieser Cores soll so schnell sein wie in der aktuellen Xbox 360, die neue Konsole wäre damit rund doppelt so schnell wie die alte.

Anzeige

AMD-Grafik, 1GByte GDDR-5

Bei der Grafik soll es sich um einen von AMDs Abteilung ATI entworfenen Baustein mit 600 MHz und 32 MByte Embedded-DRAM handeln. Darin speichern solche Lösungen nur den Framebuffer, bisweilen noch mit vorberechneten Bildern, die Architektur unterscheidet sich von aktuellen PC-Grafikkarten. Das Gros des Grafikspeichers soll bei der neuen wie alten Xbox 360 das Shared-Memory für CPU und GPU stellen.

Dieser Speicher soll 1 GByte statt bisher 512 MByte groß sein und aus GDDR-5 gebaut sein - wie auch bei den derzeit schnellsten Grafikkarten von AMD. Die GPU soll Shader Model 5.0 unterstützen, was Teil von DirectX-11 ist. Für diese Schnittstelle werden die ersten Grafikkarten, ebenfalls von AMD, noch für das Jahr 2009 erwartet. Cross-Plattform-Titel hätten damit noch rund ein Jahr Zeit nach der ersten Hardware - ein üblicher Zeitrahmen.

Spiele und Videos in Full HD

Mit so viel Leistung soll eine neue Xbox sowohl Spiele als auch Videos in 1080p und damit Full HD darstellen können. Der Xbox 360 gelingt das nur bei einigen Videoformaten und weniger anspruchsvollen Spielen. Die Playstation 3, von vornherein als Blu-ray-Player und Full-HD-Konsole ausgelegt, ist dabei im Vorteil.

Gerücht: Nächste Xbox mit sechs Cores und DirectX-11-Grafik 

eye home zur Startseite
WernerS 13. Mai 2010

Tja, Du musst schon lesen was dort steht: Straßenpreise. Und auch nur die kann man...

jojo2 24. Jul 2009

GDDR 5 kostet schon noch ein bisschen mehr. Und in Anbetracht, dass wir schon ewig bei 24...

Mitsch 23. Jul 2009

Ihr seid ja alles nur Fanboys,aber wenn ihr schon andere Leute eure Sicht aufdrängen...

AnonymusLexx 23. Jul 2009

Immerhin wird diese "Story" auf keiner ernstzunehmenden Webseite erwähnt. Nicht mal...

blub 23. Jul 2009

milchmädchenrechnung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. persona service Freiberg, Freiberg
  2. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  3. Georg Westermann Verlag, Druckerei und kartographische Anstalt GmbH & Co. KG, Braunschweig
  4. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 65,87€)

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Was passiert eigentlich wenn zwei zusammenziehen?

    CerealD | 02:57

  2. Re: Trotz gesteigerter Qualität fehlen mir noch...

    F.o.G. | 02:56

  3. Re: Wenn mein Vertrag dort noch läuft...

    CerealD | 02:54

  4. Re: Wo soll denn da das Missbrauchspotential sein?

    CerealD | 02:46

  5. Re: äquivalente gcc Patches?

    anonym | 02:19


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel