Abo
  • Services:
Anzeige

Gerücht: Nächste Xbox mit sechs Cores und DirectX-11-Grafik

Dennoch soll die neue Microsoft-Konsole kein Blu-ray-Laufwerk enthalten, sondern nur ein Leselaufwerk für DVDs. Das könnte zwar die Kosten senken - Zach Morris geht von 300 US-Dollar für die Konsole aus -, aber in einem Jahr können sich die OEM-Preise für BD-ROMs von derzeit rund 80 US-Dollar stark verändert haben.

Kleine SSD statt Festplatte

Ebenfalls etwas seltsam ist die Angabe, die nächste Xbox enthalte statt einer Festplatte eine SSD von nur 32 GByte Größe. Eine SSD ist zwar prinzipbedingt kindertauglicher als eine Festplatte, aber bei gleichem Preis auch viel kleiner. Bereits das kleinste aktuell erhältliche Modell mit vorinstallierter Festplatte "Xbox 360 Premium" bietet schon 60 GByte Speicherplatz, und die "Xbox 360 Elite" 120 GByte. Sollte es sich bei den 32 GByte SSD-Platz um die kleinste Ausstattung handeln, wäre das aber ein Fortschritt, ebenso wie das von Morris berichtete interne WLAN-Modul.

Anzeige

Für diese Daten gibt der US-Journalist keinerlei Quellen an, nicht einmal die üblichen "unternehmensnahen Kreise". Er beruft sich aber auf einen Artikel des Spielemagazins 1Up, der von einer neuen Xbox berichtet, welche die Sensortechnik Natal von Microsoft enthalten soll.

Microsoft: Natal auch für Windows und Xbox 360

Diesem Artikel ist zu entnehmen, dass Microsoft Natal sowohl als Upgrade für die Xbox 360 als auch in einer neuen Konsole integriert anbieten möchte. Gegenüber Eurogamer hat Microsoft die Spekulationen bereits dementiert. Zwar wird der Sprecher auch dort nicht namentlich genannt, aber mit folgenden Worten direkt zitiert: "Ich sage nur: Glaubt nicht den Unsinn im Internet. Wir machen mit Natal schon das Richtige." Microsoft möchte - ganz offiziell - Natal als eine Art "Xbox 360 Version 2.0" vermarkten, hat aber bereits bei der Ankündigung des Systems auf der E3 darauf hingewiesen, dass es mit jeder Xbox 360 voll kompatibel sein wird. Dass Natal auch für Windows erscheint, hatte bereits Bill Gates höchstselbst bestätigt.

 

Endgültig wissen wird man um eine neue Xbox erst im vierten Quartal 2010: Dann nämlich soll die Konsole Zach Morris zufolge weltweit ausgeliefert werden. Für Natal unter Windows hatte auch Bill Gates diesen Zeitraum genannt.

 Gerücht: Nächste Xbox mit sechs Cores und DirectX-11-Grafik

eye home zur Startseite
WernerS 13. Mai 2010

Tja, Du musst schon lesen was dort steht: Straßenpreise. Und auch nur die kann man...

jojo2 24. Jul 2009

GDDR 5 kostet schon noch ein bisschen mehr. Und in Anbetracht, dass wir schon ewig bei 24...

Mitsch 23. Jul 2009

Ihr seid ja alles nur Fanboys,aber wenn ihr schon andere Leute eure Sicht aufdrängen...

AnonymusLexx 23. Jul 2009

Immerhin wird diese "Story" auf keiner ernstzunehmenden Webseite erwähnt. Nicht mal...

blub 23. Jul 2009

milchmädchenrechnung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Hannover Rück SE, Hannover
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. SCHOTTEL GmbH, Spay


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-15%) 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: Anforderung beim Spaceshuttle...

    chithanh | 06:26

  2. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    wlorenz65 | 05:54

  3. Re: Die US Regierung...

    honna1612 | 05:11

  4. Re: Vor dem Ausdrucken nachdenken...

    p4m | 05:01

  5. Re: Einzig relevante Frage: Meltdown durch JS im...

    narea | 04:30


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel