Abo
  • Services:

Gerücht: Nächste Xbox mit sechs Cores und DirectX-11-Grafik

Dennoch soll die neue Microsoft-Konsole kein Blu-ray-Laufwerk enthalten, sondern nur ein Leselaufwerk für DVDs. Das könnte zwar die Kosten senken - Zach Morris geht von 300 US-Dollar für die Konsole aus -, aber in einem Jahr können sich die OEM-Preise für BD-ROMs von derzeit rund 80 US-Dollar stark verändert haben.

Kleine SSD statt Festplatte

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Ebenfalls etwas seltsam ist die Angabe, die nächste Xbox enthalte statt einer Festplatte eine SSD von nur 32 GByte Größe. Eine SSD ist zwar prinzipbedingt kindertauglicher als eine Festplatte, aber bei gleichem Preis auch viel kleiner. Bereits das kleinste aktuell erhältliche Modell mit vorinstallierter Festplatte "Xbox 360 Premium" bietet schon 60 GByte Speicherplatz, und die "Xbox 360 Elite" 120 GByte. Sollte es sich bei den 32 GByte SSD-Platz um die kleinste Ausstattung handeln, wäre das aber ein Fortschritt, ebenso wie das von Morris berichtete interne WLAN-Modul.

Für diese Daten gibt der US-Journalist keinerlei Quellen an, nicht einmal die üblichen "unternehmensnahen Kreise". Er beruft sich aber auf einen Artikel des Spielemagazins 1Up, der von einer neuen Xbox berichtet, welche die Sensortechnik Natal von Microsoft enthalten soll.

Microsoft: Natal auch für Windows und Xbox 360

Diesem Artikel ist zu entnehmen, dass Microsoft Natal sowohl als Upgrade für die Xbox 360 als auch in einer neuen Konsole integriert anbieten möchte. Gegenüber Eurogamer hat Microsoft die Spekulationen bereits dementiert. Zwar wird der Sprecher auch dort nicht namentlich genannt, aber mit folgenden Worten direkt zitiert: "Ich sage nur: Glaubt nicht den Unsinn im Internet. Wir machen mit Natal schon das Richtige." Microsoft möchte - ganz offiziell - Natal als eine Art "Xbox 360 Version 2.0" vermarkten, hat aber bereits bei der Ankündigung des Systems auf der E3 darauf hingewiesen, dass es mit jeder Xbox 360 voll kompatibel sein wird. Dass Natal auch für Windows erscheint, hatte bereits Bill Gates höchstselbst bestätigt.

 

Endgültig wissen wird man um eine neue Xbox erst im vierten Quartal 2010: Dann nämlich soll die Konsole Zach Morris zufolge weltweit ausgeliefert werden. Für Natal unter Windows hatte auch Bill Gates diesen Zeitraum genannt.

 Gerücht: Nächste Xbox mit sechs Cores und DirectX-11-Grafik
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

WernerS 13. Mai 2010

Tja, Du musst schon lesen was dort steht: Straßenpreise. Und auch nur die kann man...

jojo2 24. Jul 2009

GDDR 5 kostet schon noch ein bisschen mehr. Und in Anbetracht, dass wir schon ewig bei 24...

Mitsch 23. Jul 2009

Ihr seid ja alles nur Fanboys,aber wenn ihr schon andere Leute eure Sicht aufdrängen...

AnonymusLexx 23. Jul 2009

Immerhin wird diese "Story" auf keiner ernstzunehmenden Webseite erwähnt. Nicht mal...

blub 23. Jul 2009

milchmädchenrechnung...


Folgen Sie uns
       


Intel Core i9-9900K - Test

Der Core i9-9900K ist ein Octacore-Prozessor im 14-nm-Verfahren. Die Platine und der Chip darunter sind recht dick, was wohl der hohen Leistungsaufnahme geschuldet ist. Erstmals seit 2011 verlötet Intel den Metalldeckel wieder statt Wärmeleitpaste zu verwenden.

Intel Core i9-9900K - Test Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

    •  /