Abo
  • IT-Karriere:

PhpMyFAQ 2.5 ab sofort verfügbar

Portierung auf PHP 5 und jQuery

Mayflower hat seine FAQ-Lösung phpMyFAQ in der Version 2.5 veröffentlicht. In knapp zweijähriger Arbeit wurde der noch auf PHP 4 basierende Code nach PHP 5 portiert, wodurch die Software bedeutend schneller sein soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben der Portierung auf PHP 5 wurde auch das verwendete JavaScript-Framework ausgetauscht. Statt wie bisher auf Prototype und Script.aculo.us setzt phpMyFAQ nun auf jQuery.

Stellenmarkt
  1. RSG Group GmbH, Berlin
  2. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf

Darüber hinaus wartet die Version 2.5 mit einigen neuen Funktionen und einem neuen Default-Layout im Frontend sowie einer Ajax-basierten Administrationsoberfläche auf. So wird neben der systemeigenen Authentifizierung nun auch die HTTP- und LDAP-Authentifizierung unterstützt. Suchbegriffe werden ab sofort statistisch erfasst und können ausgewertet werden, um so die Inhalte der FAQ weiter zu verbessern. Einzelne FAQ-Einträge können nun auch als "sticky" markiert werden, so dass sie immer an prominenter Stelle erscheinen.

Neu ist auch die Funktion "Smart Answering". Die Datenbank wird bei jeder neuen Frage auf bereits bestehende Antworten durchsucht, wodurch die Nutzerfreundlichkeit deutlich erhöht wird. Administratoren können bestehende Übersetzungen, darunter Hindi, Persisch oder Bengali, selbst bearbeiten und, so hofft das Entwicklerteam, mit anderen Anwendern teilen. Derzeit unterstützt die Software 37 Sprachen.

PhpMyFAQ ist Open Source und steht unter der Mozilla Public License 1.1. Die neue Version 2.5 kann unter phpmyfaq.de heruntergeladen werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 137,70€
  2. 3,99€
  3. 34,99€
  4. 4,99€

tkn 30. Jul 2009

Tja, das mit den Trollen ist wie mit Ungeziefer im Garten. Sie kommen irgendwann immer...

usp 21. Jul 2009

Skandal! Noch viel schlimmer: PhpMyFAQ 2.5 ist veröffentlicht worden und sie berichten...

usp 21. Jul 2009

Ich mach mal weiter... Mindestens einer ist noch im Text... :)


Folgen Sie uns
       


NXP Autoschlüssel erklärt

VW hat ein Konzeptauto mit einem Schließsystem ausgestattet, das vor Hackerangriffen sicher sein soll. Das Video stellt das System vor.

NXP Autoschlüssel erklärt Video aufrufen
Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

    •  /