Abo
  • Services:

Asus' großes Tablet-Netbook T101 verspätet sich

10-Zoll-Modell soll erst im September 2009 auf den Markt kommen

Neben dem in den nächsten Wochen erhältlichen "Netvertible" Eee PC T91 mit 9-Zoll-Display will Asus auch das Modell T101 mit einem 1 Zoll größeren Bildschirm auf den Markt bringen. Das soll jedoch asiatischen Berichten zufolge frühestens im September 2009 erfolgen.

Artikel veröffentlicht am ,

Beide Modelle, den T91 und den T101, hatte Asus bereits im Januar 2009 auf der CES gezeigt, sie sollten in etwa zeitgleich im zweiten Quartal 2009 auf den Markt kommen. Schon der Eee PC T91 hat sich aber verspätet. Er soll nun frühestens Ende Juli 2009 für 449 Euro in Deutschland verkauft werden.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Folglich hat Asus einem Bericht von DigiTimes zufolge auch das größere Modell verschoben. Der Eee PC T101 soll frühestens im September auf den Markt kommen. Vom Modell T91 unterscheidet ihn im Wesentlichen das 10,1-Zoll-Display, der Bildschirm des T91 misst 8,9 Zoll in der Diagonale. Die Auflösung beträgt bei beiden Geräten 1.024 x 600 Pixel. Prozessor (Atom Z520, 1,33 GHz) und Speicher (1 GByte DDR2) sind ebenfalls gleich ausgelegt.

In welchen Ausstattungsvarianten der T101 erscheinen soll, ist noch nicht festgelegt. Wie beim Modell T91 können auch im T101 Module für GPS, UMTS und DVB-T im Gehäuse Platz finden. In welchen Regionen der Welt Asus welche Konfiguration anbietet, ist aber noch unbekannt.

Ebenso hat Asus Deutschland sich noch nicht dazu geäußert, ob der Eee PC T101 hierzulande überhaupt auf den Markt kommt. Auch andere Modelle wie der Eee PC 1004DN mit DVD-Laufwerk sind in Deutschland nur als Import erhältlich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

looooool 29. Jan 2010

looool wie verblendet kann man eigentlich sein. Multitouch ist der größte müll was...

keine Angabe 22. Jul 2009

Ich fand die Auflistung auch sehr interessant ;) Schreckt einen natürlich doch wieder ab...

PC-Maddin 21. Jul 2009

Bring mir einen mit, das dachte ich auch gerade ^^


Folgen Sie uns
       


Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial

Sonys Mini-Konsole Playstation Classic ist knuffig. In unserem Golem-retro_-Spezial beleuchten wir die Spieleauswahl und Hardware im Detail.

Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial Video aufrufen
Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
  2. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant
  3. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

    •  /