Abo
  • Services:

Microsoft aktualisiert Office 2008 für Mac

Schneller, stabiler und kompatibler und mit Document Connection

Microsoft aktualisiert seine Office-Suite für Mac mit dem "Office 2008 for Mac Service Pack 2" (SP2). Die Software soll damit schneller, stabiler und kompatibler werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem SP2 liefert Microsoft einige häufig geforderte Funktionen sowie das neue Werkzeug Document Connection for Mac nach. Es soll den Zugriff auf Sharepoint verbessern und bindet Office auch auf dem Mac an Office Live Workspace an. Zugleich erweitert Microsoft die Browserunterstützung der Onlinedienste um Safari 4 und Firefox 2.0.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Zudem beherrscht Powerpoint mit dem SP2 sogenannte Custom-Path-Animationen, so dass es möglich wird, Pfade für Animationen vorzugeben. Bislang konnte die Mac-Version von Office diese nur abspielen. Auch können Mac-Nutzer in Powerpoint nun ihr Standard-Theme selbst definieren und Schriften, Farmen und Folienlayouts festlegen.

Word 2008 for Mac soll mit dem Service Pack vor allem schneller werden, sowohl beim Starten als auch beim Scrollen. Excel rechnet mit dem Update schneller.

Das Microsoft Office 2008 for Mac Service Pack 2 steht ab sofort unter microsoft.com/mac zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 19€ für Prime-Mitglieder
  3. (u. a. HP 27xq WQHD-Monitor mit 144 Hz für 285€ + Versand - Bestpreis!)
  4. 288€

jemand0846 31. Jul 2009

Und gibt es dafür bereits eine Lösung?

Newbe 22. Jul 2009

Unter Word ist .doc ist ungleich .doc! Es kommt darauf an, in welchem .doc-Format...

Officer 21. Jul 2009

Um nen Brief zu schreiben, klar. :) Dafür gibts massenweise freie Software. Das ist klar.

QDOS 21. Jul 2009

willst du damit sagen, dass du das illegale kopieren von lizenzschlüsseln unterstützt...?

niewiederwindows 21. Jul 2009

Es wird mit jedem Patch schneller. Aber dann kommt irgendwann das neue Release und macht...


Folgen Sie uns
       


Nuraphone Kopfhörer- Test

Der Nuraphone bietet einen automatischen Hörtest, der den Frequenzgang des Kopfhörers je nach Nutzer unterschiedlich einstellt. Die Klangqualität des ungewöhnlichen Kopfhörers hat Golem.de im Test überzeugt.

Nuraphone Kopfhörer- Test Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /