Abo
  • Services:
Anzeige

Verschlüsselungssoftware für mobile Geräte und Speicher

PGP stellt Kryptographieprogramme für Smartphones und USB-Sticks vor

Der Softwarehersteller PGP hat zwei neue Verschlüsselungsprogramme für mobile Geräte auf den Markt gebracht: PGP Portable sichert Daten auf portablen Datenspeichern. Die neue Version von PGP Mobile 9.10 verschlüsselt E-Mails auf Smartphones.

Mit dem Programm PGP Portable können Nutzer Daten auf mobilen Speichern verschlüsseln. Die Software basiert auf der Funktion Virtual Disk und ermöglicht die Verschlüsselung von mobilen Speichern wie USB-Sticks, CDs oder DVDs.

Ein Nutzer kann die Daten auf einem USB-Stick mit einem Klick verschlüsseln. Der Zugriff auf die Daten ist erst nach Eingabe des Passworts möglich - weil das Passwort ausreicht, muss auf einem Computer die Software dazu nicht installiert sein. Der Nutzer kann die Daten dann bearbeiten. Speichert er sie, sind sie anschließend auf dem USB-Stick weiterhin verschlüsselt.

Anzeige

Im vergangenen Jahr hat die Europäische Agentur für Netz- und Informationssicherheit (European Network and Information Security Agency, kurz Enisa) eine Broschüre über die Gefahren bei der Nutzung mobiler USB-Speicher veröffentlicht. Darin fordert die Enisa Nutzer unter anderem auf, Daten auf mobilen Speichern zu verschlüsseln, damit Unbefugte, wenn sie in den Besitz des Speichers gelangen, mit den Daten nichts anfangen können. In Großbritannien beispielsweise kam es in den letzten Jahren mehrfach zu Datenpannen wegen verlorener Speichermedien, auf denen unverschlüsselt vertrauliche Daten aus dem Strafvollzug oder Nutzerkennungen und Passwörter für eine Steuerwebsite gespeichert waren.

PGP Mobile 9.10 bringt eine neue Funktion auf Smartphones mit Windows Mobile ab Version 6.0: Mit der Software können Nutzer auf ihrem Gerät verschlüsselte E-Mails verschicken und empfangen. Hinzu kommen die bekannte Funktionen wie Virtual Disk, die es ermöglicht, Dateien und Ordner auf dem Gerät oder auf einer Speicherkarte zu verschlüsseln, oder der PGP Shredder, der Dateien dauerhaft löscht.

Beide Programme sind ab sofort über PGP und seine Partner erhältlich. PGP Mobile 9.10 kostet ab 105 US-Dollar. PGP Portable ist ab 21 US-Dollar zu haben.


eye home zur Startseite
Der Kaiser! 28. Jul 2009

Quelle?

Der Kaiser! 28. Jul 2009

Das gibt es ja bereits.. Ich denke es würde reichen wenn es wie bei 7-Zip ein SDK oder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn oder München
  2. FANUC Deutschland GmbH, Neuhausen auf den Fildern
  3. Net at Work GmbH, Paderborn
  4. flexis AG, Olpe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Re: Ein ungefährer Zeitrahmen in dem das Leck...

    gloqol | 16:20

  2. Fragen über Fragen ..

    senf.dazu | 16:20

  3. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    lear | 16:17

  4. Re: Wenn man sich anschaut, wie grade radikale...

    FreierLukas | 16:16

  5. Re: Also macht man die Schafe zu Hütehunden

    User_x | 16:16


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel