Abo
  • Services:

Barack Obama: "Stellt die Xbox weg"

Amerikanischer Präsident erinnert Eltern an ihre Verantwortung

US-Präsident Barack Obama hat Eltern in einer Rede aufgefordert, darauf zu achten, dass ihre Kinder nicht allzu viel Zeit mit Videospielen verbringen und als Beispiel die Xbox genannt. Hersteller Microsoft hat reagiert.

Artikel veröffentlicht am ,

"Damit unsere Kinder Hervorragendes leisten, müssen wir unserer eigenen Verantwortung gerecht werden. Das heißt, dass ihr die Xbox wegstellt und eure Kinder zu einer vernünftigen Uhrzeit ins Bett steckt", hatte US-Präsident Barack Obama in einer Rede am Donnerstag, dem 16. Juli 2009 bei einer Veranstaltung der National Association for the Advancement of Colored People gesagt.

Stellenmarkt
  1. infoteam Software AG, Bubenreuth,Dortmund
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut

In den amerikanischen Medien fand die Rede viel Beachtung - insbesondere in der Spielefachpresse. Der Verweis auf die Xbox gilt als eher generell gemeinte Warnung vor Zeitverschwendung mit Video- und Computerpspielen und dürfte ebenso für Playstation und Nintendo Wii gelten. Obama hat sich aus den auch in den USA laufenden Diskussionen über Gewalt in Spielen oder Onlinespielesucht bislang weitgehend herausgehalten und keine Präferenz für oder gegen mehr Jugendschutz gezeigt.

Inzwischen hat Microsoft auf die Rede von Obama reagiert. Das Unternehmen stimmt dem Präsidenten zu, dass Kinder "Medien nur auf Arten nutzen sollten, die sicher, gesund und ausgewogen" sind. Gleichzeitig weist Microsoft auf die Elternfreigabesysteme der Xbox 360 hin.



Anzeige
Top-Angebote
  1. für 109,99€ statt 189,99€ (Neupreis) und 32 GB für 139,99€ statt 219,99€ (Neupreis)
  2. (aktuell u. a. WD Elements 4 TB für 99€ und SanDisk Ultra 64-GB-micro-SDXC für 17€ - Angebote...
  3. für 249€ + 5,99€ Versand
  4. 79,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 126€)

Res 22. Jul 2009

XD genau so werden Kinder richtig erzogen^^

_UPPERcase 22. Jul 2009

beide extremitäten heißt : den kindern 100% spielraum lassen, die kinder zu allem zwingen.

_UPPERcase 22. Jul 2009

1. Gehts hier um die xbox und nicht PC. 2. Gibt es verschiedene softwarelösungen f. den...

pein 22. Jul 2009

ei - is dat peinlich. Aber das darf doch mal passieren - oder nicht?! ;)

KridDuepper 21. Jul 2009

nun laß doch mal die Werbung in eigener Sache und trink Dir ma nen Kölsch! :)


Folgen Sie uns
       


PUBG für Smartphones - Test

Wir testen PUBG für Smartphones - eine sehr gute Umsetzung der ursprünglichen Version für PC und Konsole.

PUBG für Smartphones - Test Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

    •  /