Abo
  • Services:

Neue Konzepte für Browser-Tabs - von vertikal bis radial

Grady Kelly gewann in der Kategorie Producible mit Favitabs. Er reduziert Tabs auf die Favicons der geöffneten Seiten und bringt so recht viele Tabs nebeneinander unter. Zudem erlaubt es Favitab, die offenen Tabs in Ordnern zu organisieren, die in einer Zeile über den eigentlichen Tabs angeordnet sind. Reicht die Bildschirmbreite dennoch nicht, kann mit kleinen Pfeilen links und rechts gescrollt werden.

 

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, St. Wendel

Werden die Favitabs ausgeklappt, zeigen sie die jeweils dargestellte URL und wie lange der Nutzer welches Tab genutzt hat. Die Sortierung der Favitabs kann vom Nutzer geändert werden. Neben einer alphabetischen Ordnung nach Tab-Name und einer Gruppierung nach Domain lassen sich die Favitabs auch danach sortieren, wie lange sie benutzt wurden. Darüber hinaus stellt Favitab eine Zeitleiste bereit, die anzeigt, wann welches Tab geöffnet wurde. Hier kann auch nach Domains gefiltert werden.

Sein Favitab-Konzept präsentiert Kelly unter favitabs.com

Den Publikumspreis gewann Faber Ludens mit CubeZilla. Hier werden jeweils bis zu neun Tabs auf jeder Seite eines Würfels dargestellt. Werden mehr Tabs einer Würfelseite zugeordnet, kann eine Übersicht der jeweiligen Tabs angezeigt werden. Ergänzt wird der Würfel um eine Thumbnail-Leiste am oberen Bildschirmrand. Sie zeigt jeweils die offenen Tabs, die der aktuellen Würfelseite zugeordnet sind.

Weitere Ideen und Konzepte rund um Browser-Tabs, die im Rahmen des Wettbewerbs eingereicht wurden, finden sich unter design-challenge.mozilla.com/summer09.

 Neue Konzepte für Browser-Tabs - von vertikal bis radial
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  4. 4,99€

Folgen Sie uns
       


HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle
Virgin Galactic
Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle

Die Entwicklung des Raketenflugzeugs für Touristenflüge in den Weltraum hat schon vier Menschenleben gekostet. Vergangenen Donnerstag hat Virgin Galactic die Tests mit Raketentriebwerk wieder aufgenommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
    BeA
    Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

    Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
    Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

    1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
    2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
    3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

      •  /