Abo
  • Services:

Neue Konzepte für Browser-Tabs - von vertikal bis radial

In der Kategorie Execution gewann Martin Polley mit seinem Projekt Collapsible Tab Groups. Er widmet sich der Herausforderung, eine große Zahl von Tabs zu organisieren, bleibt dabei aber dem bekannten Tab-Konzept treu. Polley ordnet Tabs vertikal an, so dass in der Standardkonfiguration deutlich mehr Tabs auf den Bildschirm passen.

 

Stellenmarkt
  1. Holl Flachdachbau GmbH & Co. KG Isolierungen, Fellbach bei Stuttgart
  2. SWM Services GmbH, München

Tabs zu verwandten Themen können in Gruppen organisiert werden, wobei einzelne Tabs per Drag-and-Drop einem Thema zugeordnet werden können. Nicht benötigte Gruppen können dann zusammengeklappt werden, um Platz für andere Tabs zu schaffen. Mit Hilfe von Filtern lassen sich gezielt Tabs wiederfinden, auch wenn sie gerade nicht sichtbar sind. Ändern sich Inhalte in einem Tab, wird das hervorgehoben, so dass Nutzer auf neu eingehende E-Mails oder Chatnachrichten direkt reagieren können.

Im aktuellen Mockup noch nicht umgesetzt sind Sticky-Tabs, also Tabs, die immer im Blickfeld bleiben, und Tab-Highlighting, womit sich Tabs gezielt farblich markieren lassen.

 Neue Konzepte für Browser-Tabs - von vertikal bis radialNeue Konzepte für Browser-Tabs - von vertikal bis radial 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 389€ (Vergleichspreis 488€)
  2. 99,99€ + USK-18-Versand (Die Bestellbarkeit könnte sich jederzeit ändern bzw. kurzfristig...
  3. 587,37€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 696,11€)
  4. 529€ (Bestpreis!) - Das Galaxy Tab E erhalten Sie im Rahmen der Superdeals-Aktion von Samsung.

der Chef vom... 24. Jul 2010

Finde ich nicht toll, dann wären meine Favoriten voller Golem-Trollbeiträgen. Auch...

Der Kaiser! 28. Jul 2009

ACK! Was bedeutet das?

Argon 21. Jul 2009

200 erscheint mir auch viel, aber 40 kann bei mir auch schonmal vorkommen :) Manchmal...

sl0w 21. Jul 2009

Es mag ja sehr innovativ sein und vor allem nett anzusehen, aber gerade bei Browsern wie...

Der Kaiser! 21. Jul 2009

Wobei kann man wie helfen? :P


Folgen Sie uns
       


Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018)

Die WSD-F30 von Casio ist eine Smartwatch, die sich besonders gut fürs Wandern eignen soll. Sie zeigt verschiedene Messwerte an - auch auf einem zweiten LC-Display.

Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /